Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wenn die Pille leer ist muss man sich dann untersuchen lassen um wieder eine neue Packung verschrieben zu bekommen ??

also ich war das erste mal beim frauenarzt das war letztes jahr im sommer irgendwann und da hab ich gesagt ich will mich noch nicht untersuchen lassen. Dann hat der Arzt gesagt ja okay aber in nächster Zeit, dann hat er mir halt gleich die Pille verschrieben. Die Packung ist jetzt aber schon seit einer halben Ewigkeit leer. Kann ich einfach bei meinem Frauenarzt anrufen und fragen ob er eine Rezept zum abholen ausstellen kann ?
Oder muss ich da extra nochmal hin und mich untersuchen lassen bevor ich das Rezept bekomme ?

MUSS man sich eigl untersuchen lassen ?

von lovelyheart am 19.02.2011 um 18:43 Uhr
wenn du die pille regelmäßig nimmst, dann musst du dir ne neue holen ja... und einmal im halben jahr will der fa normalerweise immer untersuchen.
von fresia82 am 19.02.2011 um 18:49 Uhr
Du musst Dich nicht jedes Mal untersuchen lassen, aber einmal im Jahr sollte schon sein. Und das nicht nur, wenn Du die Pille nimmst. Du musst vor einer Untersuchung auch keine Angst haben. Das tut nicht weh und ist auch nicht peinlich. Wenn es Dir trotzdem unangenehm ist, such Dir doch eine Frauenärztin. Sag ihr, dass das Deine erste Untersuchung ist und sie wird Dir genau erklären, was sie macht. Frauenärzte wissen schließlich genau, dass Mädchen bei den ersten Untersuchungen unsicher sind, damit müssen sie umgehen können. Bring´s hinter Dich und Du wirst merken, dass das gar nicht schlimm ist, aber notwendig.
von keeeks am 19.02.2011 um 18:50 Uhr
Also du musst dich nicht jedesmal untersuchen lassen, damit du das Rezept für die Pille bekommst. Ruf einfach dort an und sag, dass du ein neues Rezept brauchst, meistens kann man es dann am nächsten Tag abholen.
Also so war es bei mir.
Aber wie die anderen schon gesagt haben, irgendwann musst du dich untersuchen lassen. Ich hatte auch erst Angst davor, aber es ist überhaupt nicht schlimm! Davor musst du keine Angst haben.
Und wenn du die Pille so lange jetzt nicht mehr genommen hast, weiß ich auch nicht ob du sie wieder einfach bekommst oder erst ein neuen Termin brauchst. Ruf einfach an und frag nach. ;)
Und es ist wirklich nicht schlimm sich untersuchen zu lassen. Außerdem willst du doch wissen, falls etwas nicht stimmt, oder? ;)
von CardiacPain am 19.02.2011 um 19:01 Uhr
wie lange hast du sie denn schon nicht mehr genommen? das ist ziemlich ungesund, einfach so ne weile gar keine pille zu nehmen und dann irgendwann wieder anzufangen wenns dir gerade passt. man muss auf jeden fall zu den vorsorge-untersuchungen um die pille zu bekommen und das solltest du definitiv tun! lass dir von deinem arzt auch nochmal erklären was die pille mit deinem körper anstellt. kommt mir nämlich so vor als wüsstest du das überhaupt nicht O_o
von SweetVampyre88 am 19.02.2011 um 22:45 Uhr
Also bei mir war`s das damals so das ich mich vorher untersuchen lassen MUSSTE sonst hät ich auch keine Pille bekommen. Bin damals zu der Frauenärztin meiner mum gegangnen. Warum sträubst du dich so dich untersuchen zu lassen?
von ObsidianWhisper am 20.02.2011 um 13:18 Uhr
natürlich MUSS man sich untersuchen lassen >..<
und wenn du mal Kinder willst, musst du dich wohl überwinden.... allerspätestens bei der Geburt wird dich eh jemand sehn.
na und? das ist deren Beruf! da braucht man sich nicht drum drücken, das ist reine Routine für die Ärzte und nichts peinliches dran. weh tuts natürlich auch nicht... und nein, der Frauenarztstuhl ist auch keine Foltermaschine, wie manche sich das vorstellen (ich erinnere mich noch an die Frage "wird man da festgeschnallt?" ... man setzt sich drauf wie auf jeden anderen Stuhl auch und fertig. da find ich den Zahnarzt noch unangenehmer...

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich