HomepageForenVerhütung-ForumWie oft muss man da hin – Frauenarzt?

Wie oft muss man da hin – Frauenarzt?

satelliteam 28.08.2010 um 06:52 Uhr

Hey Mädels,
was meint ihr. Gestern war ich beim Frauenarzt, das erste Mal und gleich alles gecheckt, naja bin auch schon 16 und er wollte auch meine Brüste sehen.
Dann beim Abschlußgespräch sagte er, ich soll mir gleich den nächsten Termin geben lassen in 6 Monaten zur Kontrolle.
Was sagt ihr dazu, rennt ihr auch wirklich alle 6 Monate dahin? So toll ist es ja auch nicht. Meine Freundin, die einen anderen Frauenarzt hat sagt auch, bei ihr reicht einmal im Jahr. Hab ich jetzt einen ganz genauen erwischt und setzt ihr euch wirklich auch alle 6 Monate auf diesen Stuhl?
Ach ja hab die Pille bekommen. Ist es eigentlich jedesmal so, daß man
Muffensausen vor dem Stuhl hat? Was denkt Ihr über das Teil?
Geht Ihr da auch nur drauf, weil es sein muß?

Nutzer­antworten



  • von LisaMArie207 am 28.08.2010 um 12:57 Uhr

    naja klar das er beim ersten mal alles checkt…deswegen gehst du ja auch hin…alle 6 Mnate ist in diesem Alter normal, wenn man die Pille neu..oder das erste Mal nimmt..eigentlich schon gnädig..da eigentlich nach 3 Monaten bei einigen schonmal geschaut wird-ob du die Pille gut verträgst..oder du dich gewichtmässig, brustmässig…usw veränderst…

    was den stuhl angeht…echt…das ding ist das normalste der welt…dauert selten mehr als 3 Minuten..wenn jemand fungfräulich dahin geht..habe ich verständnis für evt.angst…wobei da dann sehr vorsichtig untersucht wird…
    aber alle die..die nicht mehr jungfrau sind…eh…was ist daran schlimm???
    Also 90% derer ..die da kommen für die ist das kein Ding…des grauens..

  • von Miiinaaa__ am 28.08.2010 um 12:05 Uhr

    Also ich nehm auch die Pille und hab eh oft Probleme mit Entzündungen oder Pilzen und ich geh auch alle 6 Monate!

  • von ashanti187 am 28.08.2010 um 11:28 Uhr

    also angeblich soll man wenn man die pille nimmt alle 6 monate hingehen. ohne pille reicht wohlt 1x im jahr.
    allerdings liegt es ja an dir. ich sollte auch alle 6 monate hin, oftmals ists dann erst nach 8 oder gar 9 monaten, weil ich mir ehrlich gesagt sowas ungern vorschreiben lasse.

  • von Bommelsche1987 am 28.08.2010 um 10:36 Uhr

    alle 6 Monate, Pille gibt meißt i einer 3 Monats packung, um die zu holen brauchst du aber keinen Termin.

  • von pinkbunny87 am 28.08.2010 um 10:35 Uhr

    Also ich gehe einmal im Jahr hin. Während meiner Pille- und Spiralzeiten alle 6 Monate. Aber denke das muss jeder selber entscheiden. Und an den Stuhl gewöhnt man sich, aber denke niemand geht gerne dadrauf, oder? ^^

  • von Girl_next_Door am 28.08.2010 um 09:29 Uhr

    Ich hab zwar kein Problem mit der Untersuchung, aber ich geh auch nur einmal im Jahr.Würde ich was Ungewöhnliches an mir entdecken(Knoten, Ausfluss), würd ich sicher öfter gehen.

  • von happyfeeling am 28.08.2010 um 09:26 Uhr

    Ich kenn das nur so, dass man jedes Jahr hingeht und mamographie ab nem bestimmten Alter extra. Die “Brustkrebsvorbelasteten” natürlich früher als die aus den Familien wo nichts bekannt ist.

  • von hexe0712 am 28.08.2010 um 09:15 Uhr

    Alle sechs Monate ist normal für die Untersuchungen. Wenn du dann älter bist (bei mir wars ab 21) wirst du nur noch 1 mal im Jahr untersucht. Vielleicht ist das aber auch nur bei meiner Ärztin so…

    Ich find den Stuhl gar nicht schlimm und das Brust abtasten ist auch normal. Ist doch gar nix weiter dabei wenn man da drauf sitzt. Ich kann nicht verstehen, dass sich manche Mädchen da so “lullig” haben. Ich war mit 14 das erste Mal beim Frauenarzt und hatte damit nie ein Problem…
    Wahrscheinlich darf man einfach nicht drüber nachdenken, dann ists nicht so schlimm.

Ähnliche Diskussionen

Beim Frauenarzt auf dem Stuhl? Antwort

tigerlady5005 am 27.02.2011 um 06:28 Uhr
Hey Mädels, wir haben unter den Mädels neulich das Thema Frauenarzt gehabt. Und natürlich meinte eine, sie mag den Stuhl mit den BeinSchalen nicht und sie fühlt sich jedesmal wie ein Käfer auf dem Rücken. Und...

Zum Frauenarzt trotz Periode? Antwort

Miiinaaa__ am 27.08.2010 um 14:12 Uhr
Hallo Mädels, bin gerade echt am Verzweifeln. Ich hab echt oft eine Scheidenentzündung und auch schon öfters einen Pilz. Vaginaltabletten und Salben sind schon fast regelmäßige Begleiter geworden. Hatte schon...