Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zeit der Pilleneinnahme während des Blisters ändern.

Hallo, habe nirgens eine Antwort auf mein Problem gefunden deshlab stelle ich sie jetzt hier.
Nehme seit einem Monat die Pille Maxim oder auch Valette.
Seitdem ist mir jede Nacht so schlecht das ich davon aufwache. Zudem hab ich Kopfschmerzen. Irgentwann schlaf ich zwar wieder ein aber das ist ja kein Zustand. Ich denke mein Körper muss sich einfach noch dran gewöhnen.
Fahre übermorgen in den Urlaub und will da ganz gerne ruhig schlafen deshalb will ich die Einnahme von 21 Uhr abends auf morgens ändern.
Am besten wäre natürloch es nach der 7 tägigen Pause zu ändern, aber nehme jetzt die Pille durch, da ich sonst im Urlaub meine Tage hätte.

Wie stell ich das also am besten an?

von lani95 am 09.07.2014 um 17:00 Uhr

Zitat von: Thanee, am: 09.07.2014, 16:41

Also, wenn nirgends eine Antwort zu finden ist, woher sollen wir das dann wissen?

Heißt ja nicht, dass es keiner weiß nur weil bisher keiner diese Frage gestellt hat oder?

von Smeesy am 09.07.2014 um 17:06 Uhr
ich würde trotzdem keiner antwort aus dem internet trauen.

wozu gibt es ärzte?

von lani95 am 09.07.2014 um 17:12 Uhr

Zitat von: Smeesy, am: 09.07.2014, 17:06

ich würde trotzdem keiner antwort aus dem internet trauen. wozu gibt es ärzte?

Andere bekommen auch Antworten wenn sie Fragen über die Pille haben und ich denke die geantwortet haben sind auch keine Ärzte..

von Supermaedchen am 09.07.2014 um 18:16 Uhr
Naja, Du hast wohl 2 Möglichkeiten:
Erstens: Du nimmst eine Pille am Abend und dann gleich am nächsten Morgen wieder eine Pille. Danach nimmst Du jeden Morgen die Pille.
Zweitens: Du nimmst eine Pille am Abend und dann erst nach 1 1/2 Tagen eine am Morgen. Aber das kannst Du nur machen, wenn Du schon in der dritten Einnahmewoche bist. Du darfst dann aber nicht in die Pause!
von schnuckerl am 09.07.2014 um 18:30 Uhr
meinst du dass dir dann nicht mehr so schlecht ist?
Das müsste man dann versuchen.
Du kannst die Zeit schon ändern aber ich würd dann auf Nummer sicher gehen und in den ersten 1-2 Wochen zusätzlich verhüten
sollte dir dann immer noch schlecht sein dann musst du über einen Wechsel der Pille nachdenken
von prochoice am 11.07.2014 um 11:17 Uhr
Nimm die Pille für den Tag X um 21.00 Uhr und am Tag X+1 um 7.00 Uhr und an den Folgetagen irgendwann am Vormittag. Muss nicht genau um 7.00 Uhr sein. Würde auch durchnehmen, damit sie euch die rote Tante nicht in die Quere kommt und den Spass behindert. Wünsche euch einen ganz tollen Urlaub. Valette ist übrigens super. Bin sehr zufrieden mit ihr (und mein Freund auch hihi).
GLG
von ellaone am 14.07.2014 um 22:15 Uhr
Bei der Mikropille darf bei der Umstellung nicht mehr als 36 Stunden zwischen der Einnahme liegen. Bei der Minipille weiss ich das nicht. Wünsche euch super Spass beim .......... Wohin geht`s denn?
GLG

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich