HomepageForenVerhütung-Forumzwischenblutung wegen pillenwechsel??

zwischenblutung wegen pillenwechsel??

MikiPLam 01.09.2009 um 15:44 Uhr

hallo mädels!!
ich habe letzten monat meine pille gewechselt und habe jetzt seit knapp 5 tagen leicht zwischenblutungen…. naja es ist meist nicht mehr als ein kleks im laufe des tages, allerdings hatte ich das noch nie und wollte einfach mal nachfragen ob meine vermutung richtig ist, dass das durch den wechsel kommen kann??
also weil ich meine letzte periode ja praktisch nicht hatte ist mir der gedanke gekommen, dass sich da – ja es klingt komisch – so viel angestaut hat, dass ich jetzt diese leichten blutungen habe….

kann das sein oder war das ne absolut “geniale” idee von mir 😉

danke schonmal

Nutzer­antworten



  • von MikiPL am 01.09.2009 um 15:44 Uhr

    dazu wollte ich noch sagen, dass ich morgen die letzte pille aus der neuen packung nehme also eh schon am ende des zyklus bin

Ähnliche Diskussionen

PILLE DURCHGENOMMEN- ZWISCHENBLUTUNG / SCHMERZEN -.- Antwort

coco_lady am 26.12.2011 um 21:34 Uhr
Hallo Zusammen, ich nehme jetzt schon seit 3 Jahren meine Pille (monostep) da mein freund momentan in China ist, möchte ich ihn gerne ende Feb besuchen..allerdings bekomme ich gerade da meine Tage -.- also bin...

Zwischenblutung, Pille angefangen! Antwort

Jazi_Pipilotta am 24.08.2011 um 20:01 Uhr
Hallo, also ich bin ein bisschen verwirrt und weiß nicht ob ich schon zum Artzt gehen sollte, besonders weil meine Ärtztin auch meist keine frühen termine hat! Also: Ich nehme meine Pille nun seit 1 1/2 Jahren...