Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zwischenblutungen und Unterleibsschmerzen trotz Pille!! Brauche unbedingt HILFE!!!!

Hey Mädls,

Seit über 5 Jahren nahm ich die Pille (Yasminelle), und hatte bisher noch nie Probleme damit gehabt. Vorallem weil ich immer regelmäßig Sport betreibe und Gesund esse.

Ich nahm sie auch meist sehr regelmäßig, aber seit ein paar Wochen bekam ich plötzlich, Zwischenblutungen, und hab ein Ziehen im Unterleib, wie als wenn man seine Tage hat. Und das jetzt schon fast täglich.

Ich kann jetz nicht sagen das ich viel Stress hab, außer das ich schon seit Monaten eine Arbeit suche, doch von dem wird es ja wohl nicht sein. oder?

Ich war auch schon beim Frauenarzt, der leider nichts feststellen konnte und sagte es sei alles in Ordnung.

Er hat mir aber eine neue Pille verschrieben, und zwar die Loette.
Diese nehme ich jetzt seit 2 Wochen.

Ich dachte vielleicht geht es weg mit dieser neuen Pille, aber anscheinend nicht.
Das macht mir ein bisschen Angst.

Könnt ihr mir Helfen? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, wieso das sein könnte?

Liebe GRüße

von Andrea_92 am 11.04.2012 um 14:25 Uhr
Hey
ich hab noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt aber hoffe ich kann dir trotzdem bisschen helfen. Nimmst du die Pille manchmal mehrere Monate durch? es könnte auch davon kommen. Möglicherweise verträgst du die pille nicht oder es kommt wirklich vom Stress das wäre auch durchaus möglich. Du könntest versuchen sie mal einen Monat nicht zu nehmen was aber denke ich auch keinen sehr großen Einfluss darauf haben wird.
Ich denke du solltest nochmal zu deinem Frauenarzt gehen der sollte dir deine Sorgen nehmen können der weiß ja schließlich am besten was los ist.
lg andrea
von trella am 11.04.2012 um 14:30 Uhr
Das sind übliche Nebenwirkungen der Pille. Kannst du in der Packungsbeilage nachlesen. Nebenwirkungen können auch noch nach Jahren problemloser Einnahme auftreten.

Nun, ein Pillenwechsel soll nun Abhilfe schaffen. Aber du musst deinem Körper Zeit geben, um sich einzugewöhnen. Wenn sich in drei Monaten noch nichts getan hat, dann sollte man sich wieder eine Alternative überlegen.

Hat dein Frauenarzt untersucht, ob organisch alles in Ordnung ist?

von kitkat69 am 11.04.2012 um 14:50 Uhr
Danke für eure Antworten!
Nein ich habe die Pille noch nie mehrere Monate durchgenommen. Also von dem kann es also auch nicht sein!
Und ich hab den FA auch alles berichtet was vorgeht, Unterleibsschmerzen, Zwischenblutungen. Er hat mich dann gründlich untersucht und festgestellt, dass nichts zu finden ist, wieso ich Zwischenblutungen haben könnte.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich