Bye-bye Long Bob!:

Der Tob ist die Trendfrisur des Jahres

Der Tob ist die Trendfrisur des Jahres

Seit Jahren schon ist er unsere Go-to-Frisur: Der Long Bob. Doch in diesem Jahr bekommt er ein Styling-Update und damit einen würdigen Nachfolger. Die Rede ist von der neuen Trendfrisur Tob! Wir verraten dir, welche Fashionistas bereits die größten Fans sind und wie man den neuen Bob am besten trägt.

Der Tob ist DER Haarstyle der Stars. Schauspielerinnen wie Jennifer Lawrence, Charlize Theron und Emma Roberts tragen ihn genauso gerne wie Model Hailey Bieber und Sängerin Lena Meyer-Landrut. Das Besondere am Tob (Abkürzung von „tousled bob“ - also „Bob“ und „Tolle“ auf Deutsch) ist, dass die mittellangen oder schulterlangen Haare leicht fransig geschnitten oder mit einem Pony leicht durchgestuft werden. So kann er lässig zur Seite geworfen werden und es entsteht eine Tolle. Dass Beste: Diese Trendfrisur passt zu jeder Gesichtsform und lässt uns jünger, frischer und cooler wirken.

Auch Model Hailey Bieber liebt den Tob.
Auch Fashion-Bloggerin Xenia Adonts trägt ihre Haare am liebsten als Tob.

So stylst du den Tob:

Ganz gleich ob glatt oder lockig, wichtig ist, dass der Tob immer ein bisschen fransig-zauselig aussehen soll. Der „Undone-Look“ ist nämlich in und gibt dem ganzen Look das gewisse Etwas. Am besten stylst du deine Haare wie gehabt, gibst dann aber noch etwas Trockenshampoo in den Haaransatz für bessere Griffigkeit und extra Volumen. Dann die Haare mit einem dicken Lockenstab oder dem Glätteisen locken und mit einem tiefen Seitenscheitel zur Seite werfen. Abschließend die Tolle mit Haarspray fixieren, damit sie auch den ganzen Tag hält. Fertig!

Genial gestylt! 2-Minuten Frisuren mit Trend-Accessoires für jeden Tag:

Bist du bereit für den Tob?

Auch Emma Roberts trägt ihre Haare am liebsten als Tob.

Mit diesen Produkten gelingt dir der perfekte Tob:

Du findest deine Haare zu dünn für einen Tob? Hier ist die Lösung:

Tricks, wie du feines Haar sofort voller wirken lässt

Tricks, wie du feines Haar sofort voller wirken lässt
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Was sagst du zu dem neuen Frisurentrend? Langweilig oder cool? Wäre der Tob auch etwas für dich? Oder trägst du deine Haare lieber länger? Sag es uns gern in den Kommentaren hier oder bei Facebook!

Bildquelle:

gettyimages/Antony Jones; gettyimages/Dimitrios Kambouris

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung