Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Es wird natürlich

Frisurentrends 2021: 4 coole Styles, die dich erwarten

Frisurentrends 2021: 4 coole Styles, die dich erwarten

Kein Jahr ohne neue Frisurentrends! Pünktlich zum Herbst kristallisieren sich jetzt die Trendfrisuren für 2021 heraus. Wir zeigen dir, welche Hairstyles angesagt sind, zu wem sie am besten passen und wie du sie stylst. Hier kommen die Frisurentrends 2021.

Frisurentrends 2021: Diese Trendfrisuren warten auf uns

In Sachen Haartrends war 2020 eindeutig verspielt. Haar-Accessoires, Flechtfrisuren und lange Wellen haben die Trends bestimmt. Doch damit ist 2021 definitiv Schluss. Jetzt sind es eindeutig Charakterschnitte, die uns begeistern. Aufgepasst!

#1 Kurzhaarfrisuren

Lange Haare sind schön, keine Frage, aber kurze Haare sind es, die 2021 den Ton angeben. Superwild wird es aber trotzdem nicht. Es sind vor allem Klassiker wie der Pixie Cut und verschiedene Bob-Varianten, die zu den absoluten Trendfrisuren 2021 zählen. Trotzdem gibt es auch hier kleine Upgrades. So findet man den Pixie Cut nicht mehr nur bei glatten Haaren, sondern auch mit natürlichen Wellen oder Locken.

Beim Bob hingegen dreht sich alles um pure Schlichtheit. Statt Stufen oder asymmetrischer Schnitte stehen Blunt Cuts im Vordergrund. Das bedeutet, dass alle Haare auf eine Länge geschnitten werden. Ganz vorne mit dabei: der Kinnbob oder auch Chin-Long-Bob genannt. Egal, ob mit welligem oder glattem Haar – er strahlt die Natürlichkeit aus, die bei den Frisurentrends 2021 angesagt ist.

#2 Undone-Look

Den Undone-Look nehmen wir aus 2020 mit ins neue Jahr. Denn auch bei den Frisurentrends 2021 lässt sich Perfektion nicht erkennen. Vielmehr geht es um lässige Stylings, natürliche Haarstrukturen und simple Schnitte. Die besten Beispiele für diesen Frisurentrend 2021 sind eindeutig Feather Hair, der Choppy Bob und Tousled Hair bzw. der Tousled Lob. Alle vier Looks wirken ein wenig wie rausgewachsen und trotzdem stylish.

Mit diesen Produkten stylst du den perfekten Undone-Look:

#3 Pony-Frisuren

Sie werden die Hingucker unter den Trendfrisuren 2021: Stylings mit Pony! Akkurate Schnitte oder Styles wie Short Bangs oder Micro Ponys gehören aber auf jeden Fall der Vergangenheit an. Stattdessen sehen wir 2021 Ponys in längeren Varianten. Da wäre zum Beispiel der neu auflebende Trend, den Herzogin Kate einst prägte, der Gringe. Oder aber ganz neu: der Prada Pony. Bei beiden Varianten wirkt der Style ein wenig rausgewachsen – und genau das ist es, was ihn besonders macht. Trotzdem hast du verschiedene Möglichkeiten deinen Pony in Szene zu setzten, denn es gibt Abstufungen – in der Länge, aber auch, was den Styling-Aufwand angeht. So kannst du deinen langen Pony aus dem Gesicht herauskämmen und mit einem Mittelscheitel tragen.

Oder aber du lässt ihn richtig cool ins Gesicht fallen. Dann empfehlen wir dir allerdings einen etwas fransigeren Schnitt, damit die Haare nicht in den Augen stören.

#4 Mittellange Haare

Nicht nur ganz kurze Haare haben 2021 ihren großen Auftritt, auch mittellanges Haar gehört zu den Frisurentrends. Sonst eher als Übergangslänge verpönt, bekommt der Look jetzt einen ganz besonderen Stellenwert. Die Frisur schlechthin lautet 2021 für mittellanges Haar: French Cut. Die Haare gehen bei diesem Schnitt bis zu den Schultern und werden mit einem – Achtung, da ist er schon wieder – langen Pony kombiniert. Wellen, Locken oder eine glatte Struktur passen hier gleichermaßen und geben dem Look nur immer wieder einen anderen Touch.

Du kannst dich noch nicht so richtig entscheiden, welcher Trendlook der richtige für dich ist? Mach unseren Frisuren-Test und finde es heraus:

Welche Trendfrisur solltest du unbedingt ausprobieren?
Bildquelle:

Unsplash / Sam Chapman

Hat Dir "Frisurentrends 2021: 4 coole Styles, die dich erwarten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich