Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gelly Bob: Dieses Detail macht die Trendfrisur so besonders

Wow!

Gelly Bob: Dieses Detail macht die Trendfrisur so besonders

Der Sommer kommt immer näher – und pünktlich zur heißen Jahreszeit gibt es einen mindestens genauso heißen neuen Frisurentrend. Der Gelly Bob ist perfekt für alle, die auf gewagte Styles stehen, ihren Schnitt dafür aber nicht radikal verändern wollen. Wir zeigen dir, was den Look ausmacht.

Die Palette an Bob-Frisuren ist endlos. Angefangen beim stumpf geschnittenen Blunt Bob, mit frechem Touch als Petit Bob oder modern als Chin Long Bob – die zeitlose Frisur mit den vielen Facetten gehört definitiv zu unseren absoluten Lieblings-Hairstyles. Und natürlich ist auch 2021 noch kein Ende der Interpretationen erreicht. Und so ist es der Gelly Bob, der von nun an im absoluten Mittelpunkt steht. Was du für den Look brauchst? Nun ja, einen Bob und ein ganz bestimmtes Beauty-Produkt!

Gelly Bob: Das macht den neuen Bob-Trend aus

Beim Gelly Bob handelt es sich um Grunde um einen schlichten Bob – wie den Blunt Bob oder Hacked Bob, der stumpf, also ohne Stufen geschnitten wird. Die schlichte Basis ist wichtig für den besonderen Look, der durchs Styling erzeugt wird. Wie der Name bereits erahnen lässt, kommt beim Gelly Bob Gel ins Spiel – für einen ultracoolen Wet-Look! Die Haare werden nach hinten gekämmt und durch das Gel fixiert.

Der Gelly Bob zählt zu den schnellen Stylings. Im Video zeigen wir dir mehr Frisuren, die nicht viel Zeit brauchen:

Gelly Bob: So wird die Trendfrisur gestylt

Viel Styling-Geschick verlangt einem der Gelly Bob nicht ab. Du kannst deine Haare morgens nach dem Waschen einfach trockenföhnen. Wenn du willst, nimmst du dafür eine Rundbürste und legst die Haare schon nach hinten, damit sie die Form später besser behalten. Danach nimmst du ein wenig Haargel, verreibst es zwischen deinen Handinnenflächen und gibst es in deine Haare. Immer wieder einfach von vorne vom Ansatz nach hinten in die Spitzen streichen. Entweder du stylst die Haare dabei auf einen Seitenscheitel oder eben nicht – ganz wie du es magst. Damit der Look nicht zu streng wirkt, kannst du deine Haare mit den Händen beim Verteilen des Gels ein wenig durchwuscheln, so ergibt sich ein lässiger Touch.

Wir empfehlen das Nivea Pflege Gel für unter 3 Euro bei Amazon:

NIVEA 1er Pack Haar-Gel, Styling Creme Gel, Starker Halt
NIVEA 1er Pack Haar-Gel, Styling Creme Gel, Starker Halt

Wenn deine Haare von Natur aus gewellt oder gelockt sind, ist das kein Problem. Der Look funktioniert bei wirklich vielen Haarstrukturen und bekommt je nach dem nur einen etwas anderen Touch.

Du willst unbedingt einen Bob haben? Wir haben die schönsten Frisuren des Trendschnitts für dich gesammelt:

Bob-Frisuren: Die schönsten Bilder zur Inspiration

Bob-Frisuren: Die schönsten Bilder zur Inspiration
BILDERSTRECKE STARTEN (19 BILDER)
Bildquelle:

iStock / CoffeeAndMilk

Hat dir "Gelly Bob: Dieses Detail macht die Trendfrisur so besonders" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich