Susanne Falleram 06.03.2018

Hast du nicht langsam auch die Nase voll vom Winter und dem ewigen, tristen Grau da draußen? Dann hätten wir hier einen heißen Haarfarbentrend für dich im Angebot, der dich von den Socken hauen wird: Pink Lemonade!

Pink Lemonade: Der poppig frische Hingucker im Frühling

Stell dir vor, wie du Fanta und Himbeerbrause mischst: In solch einem bunten Farbstrudel leuchtet Pink Lemonade auf deinem Kopf.

Der Clou ist nämlich genau diese Zweifarbigkeit: Neben einem satten Pink werden vereinzelte Strähnen als gelbe bzw. orangefarbene Highlights gesetzt, sodass einzigartige Farbspiele und schimmernde Reflexe enstehen. Ein richtig toller Hingucker ist das Pink Lemonade Hair damit auf jeden Fall!

Willst du dir den Farbstrudel selbst färben, dann solltest du vorsichtig vorgehen, vor allem dann, wenn es sich um eine dauerhafte Koloration handelt. Besser ist es, erst mal herauswaschbare Tönungen in Pink (zum Beispiel von Directions*) und Gelb (zum Beispiel von Manic Panic*) auszuprobieren. Bei hellen Naturhaaren kannst du dich hier einmal vorsichtig (!) und zunächst an einzelnen Strähnen nach Anleitung ausprobieren. Sieh dir an, wie grell das Ergebnis wird und werden soll und konzentriere dich dann vor allem auf den pinken Farbanteil, der deine Haare dominieren sollte. Lasse vereinzelte Strähnen ungefärbt, um sie später in Gelb bzw. Orange zu tauchen.

Ist dir das Ganze allerdings zu unsicher, dann begib dich lieber in die Hände eines Friseurs. Vor allem dann, wenn du bereits gefärbtes oder sehr dunkles Haar hast, ist es ratsam, den Profi ranzulassen. Er weiß am besten, wie du zu deinem gewünschten Farbergebnis kommst. Schließlich sollst du viel Freude an deinem Pink Lemonade Hair haben!

Die schönsten Inspo-Bilder zu Pink Lemonade

Und da es ja besonders hilfreich ist, schon mal ein paar Beispielbilder mit zum Friseur zu nehmen, haben wir hier eine Auswahl für dich. Sieh dir an, wie unterschiedlich und farbintensiv Pink Lemonade aussehen kann:

Wie gefällt dir Pink Lemonade als Haarfarbe? Ist dir der grelle Farbmix ein wenig zu abgefahren oder bist du ganz begeistert? Sag uns gern deine Meinung in den Kommentaren und wenn du dir tatsächlich die Haare färbst, zeig uns auch gerne ein Bild! 🙂

* Partner-Links

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/ASashka

Hat Dir "„Pink Lemonade“ wird deine neue Lieblingshaarfarbe!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?