Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Perfekt für den Sommer!

„Glass Blonde“: Warum wir die Trendhaarfarbe gerade so lieben

„Glass Blonde“: Warum wir die Trendhaarfarbe gerade so lieben

Es vergeht einfach keine Woche ohne einen neuen Haarfarben-Trend! Zumindest, wenn es nach den Top-Stylisten aus den USA geht! Aktuell gerade voll angesagt: Die Haarfarbe „Glass Blonde“. Wir verraten dir, was hinter dem neusten Hype steckt und welchen Typen die Farbe besonders gut steht.

Nach „Nude Blonde“, „Peach Blonde“ und Babylights in Rosa erobert nun eine ganz neue Haarfarbe die Welt aller Blondinen. Die Rede ist von „Glass Blonde“. Denn die Farbe bringt blondes Haar mit besonders natürlichen Nuancen und einem Glossing zum Strahlen und ist deshalb die ideale Lösung für alle, die sich zum Start des Sommers eine kleine Typveränderung wünschen.

Das ist das Besondere an der Trendfarbe „Glass Blonde“

Auch bei der angesagten Farbe „Glass Blonde“ handelt es sich um die aufwendige Balayage-Technik. Das heißt, die Haare werden entweder teilweise oder vollständig blondiert und aufgehellt. Am Ansatz wird das Haar leicht antoupiert und nur vereinzelt mit hellen Strähnchen durchzogen. So entsteht ein möglichst natürlicher Blondierungseffekt. Anschließend werden die Highlights mit einem Gloss überzogen. So entstehen Strähnchen in den unterschiedlichsten Blondnuancen und die Haare wirken dadurch besonders voll, gesund und geschmeidig.

Dennoch braucht frisch gefärbtes Haar natürlich immer eine besondere Pflege. Das sind die besten Produkte für glasblondes Haar:

„Glass Blonde“: Wem steht es am besten?

Die Trendfarbe „Glass Blonde“ ist zwar sehr hell, aber auch ganz natürlich. Deswegen eignet sich braunes wie auch blondes Haar als Ausgangsfarbe. Entscheidend ist nur, die richtigen Blondtöne für den eigenen Typ zu finden und je nach Typ einen kühlen oder goldenen Ton zu verwenden.

Auf keinen Fall soll das Blond aber einen Gelbstich bekommen. Daher empfehlen wir dir auf jeden Fall für den perfekten „Glasblond“-Look zum Friseur zu gehen! Nur er und sein geschultes Personal wissen, welche Farbnuancen dir am besten stehen. Außerdem haben sie die nötige Erfahrung mit den speziellen Balayage-Techniken. Dank angepasster Hygienemaßnahmen ist das zum Glück auch zu Zeiten von Corona kein Problem mehr.

Aber auch ohne Farbe, kannst du deinem Haar mal wieder ein kleines Styling-Update verpassen:

Die angesagtesten Partyfrisuren für mittellanges Haar

Die angesagtesten Partyfrisuren für mittellanges Haar
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)

Was sagst du zu dem neusten Trend? Gefallen dir die hellen, strahlend glänzenden Strähnen? Oder ist „Glass Blonde“ nichts für dich? Verrate es uns gerne in den Kommentaren hier oder auf Facebook!

Bildquelle:

Unsplash / Eleanor

Hat Dir "„Glass Blonde“: Warum wir die Trendhaarfarbe gerade so lieben" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich