Frisier-Trick:

Nach diesem Video wirst du dir Socken ins Haar rollen

Nach diesem Video wirst du dir Socken ins Haar rollen

Volles Haar in wenigen Sekunden? Das geht jetzt mit einem kinderleichten Trick! Zumindest falls du vorhast, dir einen Dutt zu frisieren. Statt dir extra ein Dutt-Kissen zuzulegen, kannst du den flauschigen Puschel am Hinterkopf jetzt mit einer Socke zaubern!

Socken-Paare trennen sich ja bekanntlich häufiger mal. Statt die einsame Single-Socke in die Tonne zu werfen, kannst du sie jedoch wiederverwerten und in dein Haar rollen. Waschen, in einen Schlauch schneiden, frisieren, fertig. Wie einfach du deine neue Lieblingsfrisur zauberst, erfährst du im Video.

Einfacher geht's wohl kaum! Mit zwei Socken lässt sich der Trick natürlich auch für Space Buns anwenden. Falls du lieber offenes Haar mit Locken trägst, empfehle ich dir die „Plopping”-Methode:

Bei so vollendeter Perfektion kommt wirklich niemand darauf, dass sich unter dem fülligen Dutt in Wahrheit eine Socke befindet. Was hälst du von diesem Haar-Hack? Ist es eine geniale Wiederverwendungsmöglichkeit oder sollten Socken lieber an den Füßen bleiben? Kennst du noch mehr coole Frisier-Tricks? Verrate sie mir in den Kommentaren!

Bildquelle:

Getty Images/bedya

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung