Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Achtung: Diese 4 Sternzeichen sind besonders selbstkritisch!

Immer unzufrieden

Achtung: Diese 4 Sternzeichen sind besonders selbstkritisch!

Bist du oft unzufrieden mit dir selbst oder deinen Leistungen? Findest du echt immer etwas an dir auszusetzen? Diese extrem selbstkritische Ader kann mit deinem Sternzeichen zusammenhängen. Denn einige von uns neigen aufgrund dessen sehr stark zu dieser Eigenschaft. Wir verraten dir, welche Sternzeichen besonders selbstkritisch sind.

4 Sternzeichen, die besonders selbstkritisch sind!

Obwohl die Selbstliebe so wichtig ist und für viele der Schlüssel zu einem zufriedenen Leben, fällt es manchen schwer, sie zu finden. Einige haben immer etwas an sich selbst auszusetzen und sind einfach nie mit sich zufrieden. Bei diesen Sternzeichen ist das besonders häufig der Fall:

#1 Jungfrau

Jungfrauen urteilen generell sehr schnell. Allerdings nicht nur über andere, sondern vor allem auch über sich selbst. Deshalb fällt es ihnen oft schwer, sich selbst zu akzeptieren und stolz auf die Dinge zu sein, die sie erreichen. Eher machen sie sich selbst fertig und reden sich schlecht. Außerdem wiegen sie sich extrem gerne in Selbstmitleid.

#2 Steinbock

Steinböcke sind extrem selbstkritisch. Wenn sie einmal mit etwas anfangen, wollen sie es unbedingt perfekt machen. Gelingt es ihnen nicht zu 100 Prozent, sind sie absolut unzufrieden und von sich selbst enttäuscht. Sie beschäftigen sich viel mit Fragen wie: „Was kann ich noch besser machen?“ oder „Bin ich gut genug?“

Sternzeichenkette Steinbock
Sternzeichenkette Steinbock

#3 Waage

Waagen sehnen sich besonders nach Harmonie. Um diese zu wahren, stellen sie ihre eigenen Bedürfnisse gerne mal hinten an. Das kann dann dazu führen, dass sich Waagen anfangen einzureden, dass ihr Standpunkt und ihre Meinung ja sowieso wahrscheinlich falsch sind – Waage-Menschen fangen also an, das Problem bei sich selbst zu suchen. Das ist der Beginn einer nicht enden wollenden Selbstkritik.

Du willst wissen, was deinem Sternzeichen in diesem Jahr noch bevorsteht? Dann schau dir unser Video an!

#4 Krebs

Für das Wasserzeichen spielen Emotionen eine große und wichtige Rolle! Daher ist es auf der einen Seite sehr empathisch, wenn es um andere geht. Auf der anderen Seite sind Krebse die größten Selbstkritiker. Krebse sollten unbedingt lernen, auch sich selbst Fehler zu verzeihen und nicht alles ganz so eng zu sehen.

Lumaland Luma Lab Duftkerze Sternzeichen Krebs aus veganem Sojawachs
Lumaland Luma Lab Duftkerze Sternzeichen Krebs aus veganem Sojawachs

So kannst du mit Selbstkritik umgehen!

Ertappst du dich immer öfter dabei, dass du zu dir selbst besonders kritisch bist? Dann befolge diese Ratschläge, um entspannter zu werden und empathischer zu dir selbst. Mach dir vor allem immer wieder bewusst, was du schon erreicht hast. Konzentriere dich also mehr auf die positiven, als auf die negativen Dinge. Damit einhergehend ist der Aspekt, dass du auch wirklich die Dinge tust, die dir Spaß machen und die du gut kannst. Dann ist ein Erfolgserlebnis nämlich garantiert und du steigerst dein Selbstwertgefühl. Außerdem solltest du dir grundsätzlich bewusst machen und selbst eingestehen, dass du einen großen inneren Kritiker besitzt. Denn erst dann kannst du ihn so richtig akzeptieren und gegen ihn arbeiten!

Zweifler oder Ja-Sager? Dein Sternzeichen verrät es dir!

Zweifler oder Ja-Sager? Dein Sternzeichen verrät es dir!
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / MangoStar_Studio

Hat dir "Achtung: Diese 4 Sternzeichen sind besonders selbstkritisch!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich