Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Horoskop
  4. Lebenszahl berechnen: So findest du über dein Geburtsdatum deine Glückszahl

Numerologie

Lebenszahl berechnen: So findest du über dein Geburtsdatum deine Glückszahl

Wusstest du, dass du nicht nur ein Sternzeichen, sondern auch deine ganz persönliche Lebenszahl hast, die an dein Geburtsdatum geknüpft ist? Um diese herauszufinden, musst du kein Numerologie-Experte sein: Wir zeigen dir, wie man seine Lebenszahl berechnen kann und was die Ziffern über deine Eigenschaften und deinen weiteren Lebensweg verraten.

Was ist meine Lebenszahl?

Die Lebenszahl ist neben der Namenszahl eine der wichtigsten Zahlen in der numerologischen Persönlichkeitsanalyse und gibt Auskunft über deine charakterlichen Tendenzen und deinen weiteren Lebensweg. Grundsätzlich basiert die Numerologie auf der Annahme, dass Zahlen bestimmte Dinge symbolisieren. Ähnlich wie also bei der Astrologie basierend auf deinem Sternzeichen und deinem Aszendenten ein Horoskop erstellt werden kann, kannst du deine Lebenszahl analysieren. Dabei müssen sich die Zuschreibungen und Vorhersagen nicht ausschließen: Viele glauben sowohl an die Macht der Sterne als auch der Zahlen. Deine Lebenszahl kannst du ganz einfach selbst berechnen: Alles, was du dafür brauchst, ist dein Geburtsdatum. Sind dir die Geburtsdaten anderer Menschen bekannt, kannst du natürlich auch ihre berechnen und deuten.

Gewusst? So beeinflusst deine Geburtszeit deine Persönlichkeit

Gewusst? So beeinflusst deine Geburtszeit deine Persönlichkeit
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

Lebenszahl berechnen: So geht's ganz einfach

Keine Angst, du musst kein Mathe-Genie sein, um deine Lebenszahl zu berechnen. Du benötigst noch nicht mal einen Taschenrechner. Einfacher wird es aber, wenn du dir die Zahlen notierst. Wir zeigen dir die Berechnung der Lebenszahl anhand eines Beispiels.

Die Lebenszahl als Lebensweg (aktualisierte, erweiterte Neuausgabe): Wie wir unsere Lebensbestimmung
Die Lebenszahl als Lebensweg (aktualisierte, erweiterte Neuausgabe): Wie wir unsere Lebensbestimmung
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.10.2022 23:55 Uhr

 

  1. Notiere dein Geburtsdatum, zum Beispiel: 23.10.1986.
  2. Nun musst du die einzelnen Ziffern addieren, also: 2+3+1+0+1+9+8+6=30 (nicht 23+10+1986!)
  3. Achtung, die errechnete Zahl ist noch nicht deine Lebenszahl, sondern die sogenannte Wurzelzahl. Aus der Wurzelzahl 30 musst du noch die Quersumme berechnen, also 3+0=3. In manchen Fällen entfällt dieser Schritt, denn in den frühen 2000ern Geborene können eine einstellige Wurzelzahl haben, die identisch mit der Lebenszahl ist.
  4. Fertig: In diesem Beispiel beträgt deine Lebenszahl 3.

Sonderfall bei zweistelligen Ergebnissen: Lebenszahlen reichen nur von 1 bis 9. Es kann aber vorkommen, dass du ein zweistelliges Ergebnis bekommst, wie zum Beispiel im folgenden Fall:

  • Geburtsdatum am 29.09.1988, also 2+9+0+9+1+9+8+8=46
  • Wurzelzahl ist in diesem Fall 46, die Quersumme daraus 10 (4+6).
  • Hier wäre nicht 10 deine Lebenszahl, sondern wieder die Quersumme, also 1+0=1.

Auch wenn die Null bei der Berechnung der Quersumme keinen Einfluss hat, ist sie für die numerologische Analyse nicht unbedeutend. Oft wird Personen mit einer Null in der Wurzelzahl oder der Lebenszahl eine hohe Emotionale Intelligenz zugesprochen.

Fragst du dich, ob es einen Style gibt, der genau zu dir passt? Im Video zeigen wir dir, welche Outfits zu deinem Sternzeichen passen:

Style-Horoskop: Welches Outfit passt laut Sternzeichen zu dir? Abonniere uns
auf YouTube

Was bedeutet die Lebenszahl?

Am bedeutendsten für deine Persönlichkeitsanalyse ist die einstellige Lebenszahl zwischen 1 und 9. Für viele Numerolog*innen wie etwa Dr. Ernestina Mazza oder Dan Millman hat auch die Wurzelzahl eine Bedeutung: Sie steht für alles, was in unserem Unterbewusstsein abläuft. Für eine ausführliche numerologische Deutung empfehlen wir dir daher einen Ratgeber zum Thema.

Numerologie: Die Lebenszahl als Schlüssel zur persönlichen Entfaltung: Eine Einführung in die Psycho
Numerologie: Die Lebenszahl als Schlüssel zur persönlichen Entfaltung: Eine Einführung in die Psycho
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.10.2022 01:42 Uhr

In unserer Liste zeigen wir dir die bekanntesten Deutungen deiner Lebenszahl:

  • Lebenszahl 1: In vielen Situationen oft unsicher und Minderwertigkeitskomplexe sind nicht selten. Diese verschwinden aber im Laufe des Lebens, sobald sich die Personen ihre größte Stärke, die Kreativität zu schätzen lernen.
  • Lebenszahl 2: Sehr hilfsbereit und sozial, aber manchmal auch so sehr, dass sie sich zu viel auflasten: Menschen mit der Lebenszahl 2 können schwer nein sagen und finden sich auch häufig in ehrenamtlichen Posten und sozialen Berufen. Ihr größtest Problem: fehlende Wertschätzung.
  • Lebenszahl 3: Menschen mit der Lebenszahl 3 sind sehr emotional, auch wenn Außenstehende dies oft nicht erkennen. Dennoch haben sie ein hohes Maß an Emotionaler Intelligenz und einen Hang zu kreativen Ausdrucksformen wie Kunst oder Musik. Selbstzweifel sind diesen Personen leider auch nicht fremd, weshalb sie besonders häufig am Impostor Syndrom leiden.
  • Lebenszahl 4: In der Regel wahre Organisationstalente, egal, ob beruflich oder privat! Das kann positiv sein, sich aber auch negativ in Ungeduld anderen gegenüber äußern. Nicht selten kommt es auch vor, dass Personen mit der Lebenszahl 4 alles überanalysieren. Anderen können sie aber mit ihren Erkenntnissen oft weiterhelfen.
  • Lebenszahl 5: Menschen mit der Lebenszahl 5 sind häufig wahre Freigeister und erleben lieber ungewöhnliche Dinge, als sich auf Gewohntes zu verlassen. Individualurlaube und alternative Beziehungsmodelle sind bei dieser Lebenszahl keine Seltenheit, ebenso wenig wie das Bedürfnis, anderen ihren freiheitslieben Lebensstil nahezubringen.
  • Lebenszahl 6: Personen mit der Lebenszahl 6 sind in jüngeren Jahren oft sehr von ihrem Idealismus getrieben, eignen sich aber im Laufe ihres Lebens eine realistischere Sichtweise an. Nichtsdestotrotz bleiben sie perfektionistisch und müssen sich häufig zügeln, um sich nicht zu viel aufzulasten. Auch bei der Partnerwahl sind Menschen mit der Lebenszahl 6 sehr anspruchsvoll.
  • Lebenszahl 7: Menschen mit der Lebenszahl 7 sind häufig introvertiert und kommen gut damit klar, alleine zu sein. Dafür lassen sie sich schnell verunsichern und müssen aufpassen, sich nicht von anderen beeinflussen zu lassen. Um anderen gegenüber wirkliches Vertrauen aufzubauen, benötigen sie viel Zeit, Freundschaften mit ihnen sind dafür umso intensiver.
  • Lebenszahl 8: Menschen mit der Lebenszahl 8 sind häufig sehr karriereorientiert oder brauchen finanzielle Stabilität, um gelassener zu werden. Sie haben ihren eigenen Kopf und lassen sich so schnell nichts von anderen sagen. Das hat seine Vor- und Nachteile: Sie bilden sich auf der einen Seite zwar immer ihre eigene Meinung, hören aber oft auch zu wenig auf die von anderen.
  • Lebenszahl 9: Andere können von Menschen mit der Lebenszahl 9 viel lernen, zumindest dann, wenn diese ein gewisses Alter erreicht haben. Egal, ob als Führungskraft, Influencer*in oder Lehrer*in: Man gibt viel auf das, was Personen mit der Lebenszahl 9 sagen. Dafür fühlen sie sich dennoch nicht immer verstanden, weil ihre Umwelt nicht immer mit ihnen mithalten kann.

Achtung: Je nach Deutung können die beschriebenen Eigenschaften auch nicht deinen aktuellen Zustand beschreiben, sondern ein Hinweis auf deine weitere Entwicklung oder deine Berufung sein. Gemäß Dr. Mazza zeigen sich die Tendenzen zum Beispiel erst ab dem 35. Lebensjahr.

Viele Menschen glauben an die Macht der Zahlen. Daher gilt die 13 bei vielen auch als Unglückszahl. Wusstest du, dass du nicht nur eine persönliche Lebenszahl hast, sondern auch ein individuelle Aura-Farbe?

Für jedes Sternzeichen: Das ist deine besondere Aura-Farbe

Für jedes Sternzeichen: Das ist deine besondere Aura-Farbe
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle: Unsplash/Autri Taheri

Hat dir "Lebenszahl berechnen: So findest du über dein Geburtsdatum deine Glückszahl" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: