Jurastudium - und dann?

Frage: Ich möchte gerne Jura studieren, aber ich bin mir nicht sicher, welche Möglichkeiten ich damit habe. Welche Berufe kann man mit einem Jurastudium ausüben und wie stehen die Chancen, einen Job zu bekommen?

Antwort: Hallo,

ein Jurastudium bietet viel mehr Möglichkeiten, als später Anwalt in einer Kanzlei zu werden. Allerdings ist es wie in viele Branchen auch beim Jurastudium mittlerweile unheimlich wichtig, mit einer guten Note abzuschließen, um auf dem umkämpften Markt Erfolg zu haben.

Als Volljurist – das bedeutet, dass Du das erste und zweite Staatsexamen in der Tasche hast – kannst Du zum Beispiel in den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst der jeweiligen Stadt einsteigen. Für Tätigkeitsbereiche in Hamburg findest Du hier einige Beispiele.

Außerdem könntest Du eine Laufbahn als Richter, Staatsanwalt, Amtsanwalt, Rechtsanwalt, Rechtspfleger oder Notar einschlagen. Genauere Berufsbeschreibungen findest Du zum Beispiel bei StudJur Online.

Wenn Dich so ein eher klassisches Berufsbild nicht interessiert, gibt es auch noch viele andere Sparten, in denen Juristen tätig sind. Interessierst Du Dich zum Beispiel für Sprachen, könntest Du Jurist beim Auswärtigen Amt werden. Reizt Dich die Medienwelt, könntest Du sogar Journalist werden. Journalisten mit speziellen fachlichen Kenntnissen sind nämlich gefragt. Außerdem könntest Du Lektor bei einem juristischen Verlag werden oder einfach gleich an der Universität bleiben und dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeiten oder selbst Dozent werden.

Eigentlich kann man sagen, dass in nahezu jeder Branche Juristen gebraucht werden. Dazu zählen auch Banken und alle Unternehmen in der freien Wirtschaft – eine Rechtsabteilung gibt es überall.

Um Deine Berufschancen zu erhöhen, solltest Du Dir aber am Besten möglichst früh darüber klar werden, in welche Richtung Du gehen möchtest, so dass Du schon während des Studiums einen Schwerpunkt wählen und in diesem Bereich Praktika absolvieren kannst.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?