Entspannt in den Tag

3 Tipps für einen guten Morgen

 

Ausschlafen, Frühstück im Bett, Zeit für sich und die Liebsten haben und das ganz ohne Termindruck – so sieht für viele der ideale Morgen aus. Oft ist das jedoch nur am Wochenende zu realisieren. Damit ihr die restlichen Tage der Woche aber nicht ganz leer ausgeht, haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie jeder Morgen ein bisschen besser wird – und ihr könnt sogar etwas gewinnen!

#1 Vorbereitung reduziert Stress

Der Morgen gleicht bei dir stets einem Chaos? Der Frühstückstisch ist noch nicht gedeckt, du weißt weder was du anziehen sollst, noch wo du die Unterlagen fürs Büro hingelegt hast. Nebenbei schreit vielleicht noch dein Kind nach seinem Lieblingsspielzeug und die Katze streift dir um die Beine, weil sie endlich gefüttert werden will. Diese Form von Stress lässt sich zumindest teilweise vermeiden. Das Zauberwort heißt Vorbereitung. Warum überlegst du nicht schon am Vorabend, was du am nächsten Tag anziehen möchtest und legst dir die Sachen zurecht? Gleiches gilt für den Frühstückstisch, auch dieser kann zumindest teilweise schon vorgedeckt werden. Bereite alles vor, was du im Vorfeld vorbereiten kannst und mach dir für alles übrige eine To-Do-Liste. Du wirst sehen, dein Morgen wird künftig viel entspannter sein.

#2 Frühsport

Sport ist natürlich auch eine wunderbare Art in den Tag zu starten. Wer sich zur morgendlichen Laufrunde, einem Training im Gym oder einer knackigen Yoga-Einheit überwinden kann, wird sich danach gleich viel besser fühlen. Und das nicht allein deshalb, weil der innere Schweinehund überwunden wurde. Sport fördert nämlich nicht nur das Wohlbefinden und bringt den Kreislauf in Schwung, er hilft oft auch die Gedanken zu sortieren. So kannst du bei deiner Joggingrunde im Park im Kopf schon mal den Tag durchgehen und dich mental auf alles vorbereiten, was auf dich zukommt.

#3 Guter Kaffee

Der Klassiker. Es geht doch nichts über eine gute Tasse Kaffee zum Frühstück. Von frischem Kaffeeduft geweckt zu werden, ist geradezu ein Traum und mit der richtigen Maschine auch gar kein Problem. Die Melitta AromaFresh ist dank ihrer zwei neuen Farbvarianten in Kupfer und Metallicgrau nicht nur ein optischer Blickfang – sie bietet alles, was das Herz eines Kaffeeliebhabers höherschlagen lässt. Ein integriertes Mahlwerk mit variablen Mahlgradeinstellungen ist das Herzstück der Filterkaffeemaschine, die darüber hinaus mit abnehmbarem Schwenkfilter und Wassertank punktet. Letzterer erleichtert vor allem das Befüllen und die Reinigung der Maschine. Das Frühstück ans Bett bringen, kann die Melitta AromaFresh zwar nicht, aber dank ihrer Timer-Funktion dafür sorgen, dass du von frischem Kaffeeduft aus den Federn gelockt wirst. Kann ein Morgen schöner beginnen?

Gewinne jetzt eine von zwei Melitta AromaFresh Kaffeemaschinen: 

Du bist neugierig geworden und möchtest den Melitta-Kaffeegenuss testen? Gemeinsam mit Melitta verlosen wir zwei Melitta AromaFresh Kaffeemaschinen.

Bild: Melitta

Schreibe eine E-Mail* an melitta@desired.de mit dem Betreff „Kaffeemaschine” und beantworte folgende Frage: Welche Erfindung machte Melitta Bentz weltberühmt? Einsendeschluss für deine Antwort ist der 01.10.20 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost und spätestens bis zum 08.10.20 über ihren Gewinn benachrichtigt. Wir wünschen dir viel Glück!

*Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden,

  1. dass du die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiert hast.
  2. dass wir (sofern du gewinnst) deine personenbezogenen Daten zwecks Gewinnübermittlung an unseren Kooperationspartner (RPM – revolutions per minute Gesellschaft für Kommunikation mbH, Chausseestraße 8E, 10115 Berlin) weiterleiten.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Content Group Brand Solutions in Zusammenarbeit mit Melitta erstellt.