Unbedingt ausprobieren 

3 Tipps, wie du deinen Sommer so abwechslungsreich und einzigartig wie möglich gestaltest

Was wäre das Leben ohne Vielfalt, ohne Wandel? Eben kuschelten wir uns noch drinnen in unseren dicken Winterpullover, während draußen die Natur im stillen Tiefschlaf war, nun erwacht sie wieder zu frischem Leben. Endlich: Die Tage werden länger, die Klamotten leichter. Damit dieser Sommer vom Gefühl her nicht so schnell wieder vergeht, ist es wichtig, dass du Neues entdeckst und deine Zeit möglichst abwechslungsreich gestaltest. 

#1: Verändere einen Step in deiner Alltagsroutine und überprüfe deinen Fortschritt im Habittracker

Ok, was ist das denn bitteschön für ein kreativer Tipp, magst du dich jetzt fragen … Worauf wir damit hinauswollen: Du musst dir ganz genau deinen Alltag anschauen. Denn genau hier lauern die meisten Routine-Tätigkeiten (gähn!) und die wollen wir bekanntlich diesen Sommer so wenig wie möglich erleben.

Welchen Weg wählst du zur Arbeit? Statt dich z. B. immer in die überfüllte U-Bahn zu quetschen, laufe die drei Stationen doch mal. Du gehst jede Woche zum Hatha Yoga? Wie wäre es mit Kickboxen? Samstagabend immer derselbe Club? Jetzt wird´s Zeit für ein cooles, neues Open-Air!

Wenn du mit einem einzigen Step in deiner Alltagsroutine anfängst, überforderst du dich nicht. Darauf aufbauend kannst du jede Woche einen neuen Step in Angriff nehmen. Überprüfe deinen Fortschritt z. B. in einem Habit Tracker.

#2: Genieße Kekse in Eisform und veranstalte eine Eiscreme-Schlemmerparty 

Du kennst Bahlsen bisher nur in Keksform? Das wird sich diesen Sommer ändern. Da wir uns im Leben aber nicht nur nach Abwechslung, sondern ebenso nach Halt und Beständigkeit sehnen, sind es drei beliebte Klassiker, die Bahlsen erstmals ins Tiefkühlfach bringt: die Sorten „Ohne Gleichen“, die Summer Edition „Ohne Gleichen Erdbeer-Joghurt“ sowie „Messino“ sind seit Mai als köstliche Eiscreme erhältlich. 

Magst du es besonders knusprig, wählst du am besten die Eiscreme-Sorte „Ohne Gleichen“. Knusperzarte, schokolierte Waffelstückchen bilden hier einen fantastischen Nasch-Kontrast zur Vanilleeiscreme und der eingestrudelten Nougatsauce.

Bist du eher ein Fan von fruchtigem Geschmack (besonders jetzt im Sommer), dann passt die Sorte „Ohne Gleichen Erdbeer-Joghurt“ zu dir. Joghurt-Eis wird hier mit Erdbeersauce, Waffelstückchen sowie weißen Schokostückchen kombiniert – das ergibt ein frisch-fruchtig und knuspriges Geschmackserlebnis. 

Suchst du etwas Ausgefalleneres, koste die Eiscreme „Messino“ mit soften Gebäckstückchen, knackigen Vollmilchschokoladensplitter sowie Schokoladeneiscreme mit Orangensorbet. Gönne dir damit am besten nach einem langen Arbeitstag eine erfrischende Auszeit auf dem Balkon – hmmmm, was für ein Sommer-Feeling!  

Zusätzlicher Tipp: Anstatt diesen Sommer eine normale Grillparty zu veranstalten, lade deine Freunde doch mal zu einer Eiscreme-Schlemmerparty ein und stelle jede Menge von den 500-Milliliter-Becher auf den Tisch. Guten Genuss!   

#3: Sag einen Tag lang zu allem ja und sei überrascht, was in deinem Leben passiert

Wir sind Fan von Alltagsexperimenten! Was wäre, wenn du einen Tag, eine Woche, einen Monat lang zu allem ja sagen würdest? Lass dich überraschen, welche große Wirkung so ein kleines Wort haben kann.  Gehe mit deiner Freundin zu diesem Meditationsworkshop, nimm die Einladung zum After-Work-Event an, überwinde dich zum Personal Training … Wetten, dass dadurch ganz viel frischer Wind in dein Leben kommt?

Du siehst: So schwer ist es gar nicht, aus deiner gewohnten Routine rauszukommen. Wir hoffen jedenfalls, wir haben dich dazu inspiriert, diesen Sommer ganz viel Neues zu erleben, zu entdecken und zu schmecken.     

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Bahlsen erstellt.