Neues Jahr, entspanntes Ich

4 Me-Time-Momente, die du 2021 in deinen Alltag integrieren solltest

Mit dem Beginn eines neuen Jahres sind die meisten von uns motiviert, mehr für sich selbst zu tun. Viele nutzen diese Zeit, um bewusst ein bisschen innezuhalten und sich eine kleine Auszeit zu gönnen. Du auch? Passend zu diesem Vorsatz verraten wir dir vier Ideen für deine ganz persönlichen Me-Time-Momente. 

#1: Lege dir ein Morgenmantra zu

Mit dem Aufwachen geht es los. Anstatt sofort hektisch aus dem Bett zu springen, überlegst du dir lieber, mit welcher Einstellung du deinen Tag beginnen möchtest. Um dich richtig zu programmieren, solltest du dir ein Morgenmantra zulegen, das du innerlich wiederholst oder immer wieder flüsterst, etwa „Die Welt ist der Spiegel meiner inneren Überzeugungen“, „Es fällt mir leicht, loszulassen“ oder „Das Leben leitet mich genau dahin, wo ich sein soll“. Statt lediglich eines Morgenmantras kannst du auch mehrere Affirmationen wählen, die du in ein hübsches Journal schreibst.

#2: Finde die perfekte Gesichtsmaske für deinen Teint

Das Ritual, eine Gesichtsmaske aufzulegen, ist und bleibt einer der beliebtesten Me-Time-Momente. Dabei hat jede Haut unterschiedliche Bedürfnisse und benötigt eine darauf abgestimmte Pflege. Besonders in der kalten Jahreszeit, denn hier reizt trockene Heizungsluft unsere Haut und sorgt oft für Spannung. Die drei neuen Heilerde-Tuchmasken von Bullrich sind mit ihren Inhaltsstoffen so vielfältig wie unsere Haut. Kein Wunder, dass alle drei Masken mit dem Prädikat „Sehr gut!“ des Dermatest-Siegels 06/2020 ausgezeichnet sind. Sie werden außerdem in Deutschland hergestellt, sind vegan und für eine Anwendung geeignet. Erhältlich sind die Masken bei Rossmann und Müller. Welche Maske die richtige für die Bedürfnisse deiner Haut ist, lässt sich ganz leicht mit dem Selbsttest „Welcher Tuchmasken-Typ bist du?“ herausfinden. Danach bist du mit der passenden Pflege perfekt für die kalten Tage gewappnet.

Für einen strahlenden Teint: Bullrich Heilerde Tuchmaske + Basische Mineralien

Die Bullrich Heilerde Tuchmaske + Basische Mineralien vereint die naturreine Heilerde von Bullrich mit basischen Mineralien. Diese Kombination bringt ein basisches Hautmilieu auf deine Gesichtshaut. Ergebnis: Deine Haut fühlt sich spürbar weicher und geschmeidiger an. Gleichzeitig wird die Haut natürlich mattiert. Für ein frisches und gereinigtes Hautgefühl!

Die Bullrich Heilerde Tuchmaske + Basische Mineralien bringt ein basisches Hautmilieu auf deine Gesichtshaut. Bild: Bullrich

Für einen belebten Teint: Bullrich Heilerde Tuchmaske + Hyaluronsäure

Bei der Bullrich Heilerde Tuchmaske + Hyaluronsäure wird die Heilerde mit einem wertvollen Hyaluronsäure-Komplex angereichert und sorgt somit für eine glatte und straffe Haut. Gleichzeitig reinigt sie die Haut porentief und verbessert das Hautbild. Durch die Kombination der Tuchmaske mit Hyaluronsäure fühlt sich deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt an und hinterlässt ein erfrischendes Gefühl. Das Ergebnis ist ein super belebter Teint. Genial! 

Die Bullrich Heilerde Tuchmaske + Hyaluronsäure versorgt deine Haut mit ganz viel wertvoller Feuchtigkeit. Kleine Fältchen verschwinden! Bild: Bullrich

Zur Beruhigung der Haut: Bullrich Heilerde Tuchmaske + Totes Meer Salz

Du hast eher trockene und gereizte Winterhaut? Dann schafft die Bullrich Heilerde Tuchmaske +Totes Meer Salz auf angenehme Weise Abhilfe. Die Kombination der Tuchmaske und dem natürlichen Inhaltsstoff Totes Meer Salz führt zu einem entspannten und beruhigten Hautgefühl. Nebenbei wird deine Haut schonend gereinigt, das heißt, die Maske hinterlässt ein verbessertes Hautbild.

Die Bullrich Heilerde Tuchmaske +Totes Meer Salz ist extra für trockene und gereizte Haut. Bild: Bullrich

Und so wendest du die Masken an: 

Entnimm deine jeweilige Tuchmaske der Packung, entfalte sie und lege sie auf das vorab gereinigte und trockene Gesicht auf. Positioniere die Maske dabei so, dass sie sich deinen Gesichtskonturen anpasst. Jetzt heißt es: Für zehn Minuten die Seele baumeln lassen – ahhhh, tut das gut! Nach der Einwirkzeit nimmst du die Tuchmaske wieder ab und tupfst Rückstände vorsichtig mit einem Wattepad oder Tuch ab. Et voilà, jetzt kannst du dich über dein neues Hautgefühl freuen! 

Fühl dich wohl in deiner Haut …

 

#3: Komm bei einem richtig guten Home-Workout ins Schwitzen

Veränderungen in einem Lebensbereich bewirken meist auch Veränderungen in einem anderen. Wenn du zum Beispiel regelmäßig Sport treibst und deine Fitness-Ziele Schritt für Schritt verfolgst, fühlst du dich in deinem weiteren Alltag viel motivierter und selbstbewusster. Deinen Fitnessfortschritt kannst du in einem Habit Tracker überprüfen. Es müssen auch gar keine komplizierten Übungen sein. Viele kannst du ganz einfach zuhause durchführen und in deine Me-Time-Routine integrieren.

Sport macht einfach happy! Endorphine zirkulieren dabei in großen Mengen in deinem Organismus. Die körpereigenen Glückshormone sorgen für gute Laune und jede Menge Motivation im Alltag. Bild: Getty Images / valentinrussanov

Du möchtest derzeit zum Beispiel einen straffen und trainierten Po? Donkey Kicks sind perfekt dafür! Du startest im Vierfüßlerstand. Stütze dich mit den Oberarmen ab und stabilisiere deine Rumpfmuskulatur, indem du deine Bauchmuskeln aktivierst. Anschließend hebst du dein rechtes Bein nach hinten an, hältst die Position für drei Sekunden und spannst dabei deinen Po an. Kehre nun wieder in die Ausgangsposition zurück, bis das Knie knapp über den Boden ist und halte die Spannung. Das Ganze wiederholst du pro Bein 30-mal. Damit ist dein Pamela Reif-Po zum Greifen nah! 

#4: Erkläre den Sonntag zum Spa-Day

Wenn es sonntags stürmt oder schneit, ist die perfekte Zeit für einen Kraft spendenden Spa-Tag in den eigenen vier Wänden. Ziel sollte sein, dich ganzheitlich auf deine neue Woche vorzubereiten. Hier kannst du richtig kreativ werden. Zünde dir eine Duftkerze an und schreibe eine Liste, was du alles ausprobieren möchtest. Die Liste kann drei Spalten beinhalten: Körper, Geist und Seele. 

In der Spalte Körper kannst du aufschreiben, was du heute für dein Aussehen tun möchtest. Vielleicht eine entspannende Gesichtsmaske? In der Spalte Geist notierst du, wie du deine mentale Gesundheit stärken willst. Vielleicht mit einem Erfolgstagebuch, in das du nur ermutigende Erlebnisse einträgst? Die Spalte Seele gibt Platz für deine Ideen, wie du dich an diesem Tag um dein seelisches Wohlbefinden kümmerst. Vielleicht mit einer Vision Board-Session, während der du Bilder aus Zeitschriften ausschneidest und dir überlegst, welche deiner Ziele du 2021 ausbauen möchtest?

Für deine Wow-Haut: Die ersten Heilerde Tuchmasken auf dem deutschen Markt!

Ob eine neue Workout-Routine, ein inspirierendes Morgenmantra oder ein entspannender Spa-Tag mit den Heilerde Tuchmasken von Bullrich: Es gibt so viele Möglichkeiten, wie du zuhause das Beste aus dir herausholen kannst. Viel Freude beim Brainstormen, Ausprobieren und Relaxen!

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit delta pronatura Dr. Krauß & Dr. Beckmann KG, Kurt-Schumacher-Ring 15-17, 63329 Egelsbach erstellt.