Dein Baby braucht ab dem ersten Tag ganz besondere Pflege und sanfte Reinigung. Wir verraten dir, worauf du achten solltest und welche Produkte in Frage kommen. 

Erst nachdem der Nabelstumpf vollständig verheilt und abgefallen ist, darf dein Baby gebadet werden. Davor gelingt eine sanfte und schonende Reinigung mit Wasser und Waschlappen oder mit milden Feuchttüchern. „Es ist wichtig, Babys sanft zu waschen und zur Pflege möglichst milde und verträgliche Produkte zu verwenden“, erklärt uns Frau Dr. Barbara Kunz, Dermatologin und Kinderhautexpertin. „Ein frisch gewaschener, weicher Waschlappen oder milde Feuchttücher vermeiden Reizungen der zarten Babyhaut.“

Um deinem Baby ab dem ersten Tag sicheren Schutz und sanfte Pflege zu bieten, wurden die Pampers Aqua Pure Feuchttücher mit Bio-Baumwolle und einer Lotion aus 99% Wasser entwickelt. Die neuen Feuchttücher von Pampers sind dabei so sanft zur Babyhaut wie Wasser und Waschlappen – mit dem Komfort und der Reinigungsleistung eines Feuchttuchs.

Sie werden ausschließlich aus den wichtigsten dermatologisch getesteten Materialien und Inhaltsstoffen hergestellt, u.a. aus Bio-Baumwolle, und bleiben dabei unverändert stark und reißfest*. Gleichzeitig sorgen sie dafür, dass der natürliche pH-Wert der Babyhaut wiederhergestellt wird.

Auch für unterwegs eignen sich die milden Feuchttücher für eine schonende Reinigung der empfindlichen Babyhaut.

Wusstest du, dass das Waschen deines Babys nicht nur der Reinigung und dem Hautschutz dient, sondern zusätzlich den Bindungsaufbau zwischen dir und deinem Kind fördert? „Der Kontakt mit dem Wasser ist für Neugeborene zu Beginn noch ungewohnt“, erklärt Frau Dr. Kunz. „Eltern sollten daher ihre Kleinen langsam und spielerisch an das Wasser heranführen.”

Übrigens: Die Pampers Aqua Pure Feuchttücher wurden bereits von 241 Hebammen und den Familien, die sie betreuen, getestet. 93 Prozent sind von der Reinigungsleistung und Hautverträglichkeit überzeugt und würden sie weiterempfehlen. Hast du Interesse bekommen, sie an deinem Baby auszuprobieren? Seit Mitte Mai sind die Pampers Aqua Pure Feuchttücher im Handel erhältlich.

*im Vergleich zu Pampers Sensitive Feuchttüchern

Pampers Aqua

Dein Baby braucht ab dem ersten Tag ganz besondere Pflege und sanfte Reinigung. Wir verraten dir, worauf du achten solltest und welche Produkte in Frage kommen. 

Erst nachdem der Nabelstumpf vollständig verheilt und abgefallen ist, darf dein Baby gebadet werden. Davor gelingt eine sanfte und schonende Reinigung mit Wasser und Waschlappen oder mit milden Feuchttüchern. „Es ist wichtig, Babys sanft zu waschen und zur Pflege möglichst milde und verträgliche Produkte zu verwenden“, erklärt uns Frau Dr. Barbara Kunz, Dermatologin und Kinderhautexpertin. „Ein frisch gewaschener, weicher Waschlappen oder milde Feuchttücher vermeiden Reizungen der zarten Babyhaut.“

Um deinem Baby ab dem ersten Tag sicheren Schutz und sanfte Pflege zu bieten, wurden die Pampers Aqua Pure Feuchttücher mit Bio-Baumwolle und einer Lotion aus 99% Wasser entwickelt. Die neuen Feuchttücher von Pampers sind dabei so sanft zur Babyhaut wie Wasser und Waschlappen – mit dem Komfort und der Reinigungsleistung eines Feuchttuchs.

Sie werden ausschließlich aus den wichtigsten dermatologisch getesteten Materialien und Inhaltsstoffen hergestellt, u.a. aus Bio-Baumwolle, und bleiben dabei unverändert stark und reißfest*. Gleichzeitig sorgen sie dafür, dass der natürliche pH-Wert der Babyhaut wiederhergestellt wird.

Auch für unterwegs eignen sich die milden Feuchttücher für eine schonende Reinigung der empfindlichen Babyhaut.

Wusstest du, dass das Waschen deines Babys nicht nur der Reinigung und dem Hautschutz dient, sondern zusätzlich den Bindungsaufbau zwischen dir und deinem Kind fördert? „Der Kontakt mit dem Wasser ist für Neugeborene zu Beginn noch ungewohnt“, erklärt Frau Dr. Kunz. „Eltern sollten daher ihre Kleinen langsam und spielerisch an das Wasser heranführen.”

Übrigens: Die Pampers Aqua Pure Feuchttücher wurden bereits von 241 Hebammen und den Familien, die sie betreuen, getestet. 93 Prozent sind von der Reinigungsleistung und Hautverträglichkeit überzeugt und würden sie weiterempfehlen. Hast du Interesse bekommen, sie an deinem Baby auszuprobieren? Seit Mitte Mai sind die Pampers Aqua Pure Feuchttücher im Handel erhältlich.

* im Vergleich zu Pampers Sensitive Feuchttüchern 

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Pampers erstellt.