Lange Partynächte, durchtanzte Hochzeiten oder 5-stündige Shopping-Touren in Sandalen: Noch besser ginge das alles ohne die leidigen Blasen hinterher. Kommt dir bekannt vor? Hast du oft Blasen und Druckstellen an den Füßen oder wundgescheuerte Haut an anderen Körperstellen? Im April starteten wir einen Testaufruf für ein neues Anti-Blasen-Gel. Aus über 6000 Bewerbungen haben wir 100 glückliche Leserinnen ausgewählt, die von Mai bis Juni das pjuractive mySKIN Anti-Blasen-Gel ausprobieren durften. Wir stellen euch die Testergebnisse vor. 

Egal, ob an deinen Füßen, an den Nähten deiner Unterwäsche oder an anderen Körperstellen: pjuractive mySKIN ist ein unsichtbares Gel, das dich vor den Folgen alltäglicher Reibung schützen soll. Es enthält Arganöl und Vitamin E, ist frei von Konservierungsstoffen, vegan und unsichtbar.

Über einen Monat lang haben 100 unserer Leserinnen getestet, was das pjuractive mySKIN Anti-Blasen-Gel alles kann und inwiefern damit Blasen und Wunden verhindert werden können. Anschließend haben sie uns ihre Erfahrungen mitgeteilt. Das beeindruckende Ergebnis:

94% unserer Testerinnen würden das Hautschutzgel weiterempfehlen, 86% würden es kaufen.

Welches Alleinstellungsmerkmal gefällt unseren Leserinnen besonders gut?

Bei der Frage, mit welchem Alleinstellungsmerkmal das pjuractive mySKIN Anti-Blasen-Gel unsere Testerinnen am meisten überzeugt, landete der Wundschutz des Gels mit 51% auf Platz 1. So schreibt z.B. die Userin GigaGinger in ihrer Bewertung:

Beim Tragen von Schuhen ist das Gel sehr angenehm; es reduziert Druckgefühle und ein Wundlaufen wird effektiv verhindert. Für mich eine sinnvolle Alternative zu Blasenpflastern. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!

Für Userin jottess kam das Gel während einer Wandertour gerade recht:

Vor allem beim Wandern ist die Gefahr für Blasen groß. Als ich zuletzt im Schönbuch wandern war, hat mich pjuractive optimal vor Scheuern und Blasen bewahrt. So macht Wandern wieder richtig Spaß!

Testerin Mira beschreibt ihre Erfahrung mit dem Produkt wie folgt:

Keine geröteten Stellen, Reibwunden oder sogar schmerzhafte Blasen. Nichts tat weh und ich konnte durch die Sonne spazieren. Echt toll!

Auf Platz 2 folgt die Blasenreduktion. So kommentiert Testerin Mallalein die Wirkung des Gels folgendermaßen:

Ich bin begeisterte Testerin von pjuraktive mySKIN Anti-Blasen-Gel und möchte es überhaupt nicht mehr missen. Da ich beruflich feineres Schuhwerk trage, kenne ich Blasen und Druckstellen nur zu gut. Dank mySKIN hat dies ein Ende. Seit ich das Anti-Blasen-Gel teste, hatte ich keine Blase oder Druckstelle mehr. Das Tragegefühl meiner Schuhe hat sich enorm verbessert und somit auch einen stressigen Arbeitstag angenehm gemacht.

Für Userin Sarapazokigroth stellte sich das Anti-Blasen-Gel als sehr praktisch während eines Mallorca-Urlaubs heraus:

Meine Freundin und ich waren für fünf Tage auf Mallorca mit allem Drum und Dran: Party, Ausflug, Shopping-Touren etc. Und wie es so ist … man zieht die Schuhe an und dann werden diese nach einiger Zeit unbequem und fangen an zu drücken, vor allem bei so einer Hitze auf Mallorca. Mit pjuractive waren wir sorgenfrei und blasenfrei unterwegs.

Auch Testerin ossioskar ist von der blasenreduzierenden Wirkung des Gels überzeugt:

Ich leide im Sommer oft unter Blasen, weil man barfuß in Schuhe schlüpft oder Flip Flops mit Riemchen trägt, die tief einschneiden. mySKIN ist wie eine zweite Haut und ich kann beruhigt barfuß in all meinen Schuhen laufen. Auch beim Sport reibt und ziept nun nichts mehr.

Womit sind unsere Testerinnen besonders zufrieden?

Auf unsere Frage, womit die Testerinnen besonders zufrieden sind, antworteten 89%, dass das Anti-Blasen-Gel nicht abfärbt. Testerin Natali-1905 bringt es in ihrer Bewertung wie folgt auf den Punkt:

Das Gel ist transparent, auf der Haut unsichtbar und verursacht keine Verschmutzung des Schuhleders.

Und lilly1994 freut sich:

Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange, die Schuhe wollen eingelaufen werden. Das Gel macht keine Flecken. So kann die Hochzeit kommen.

Mit 88% der Stimmen folgen die Inhaltsstoffe auf Platz 2. mauzele1979 lobt:

Das Anti-Blasen-Gel ist mit Arganöl und das ist absolut pflegend. Meine Haut ist danach so zart wie ein Babypopo.

Testerin Kosmetik.liebe hebt in ihrer Bewertung hervor:

Ein sehr positiver Aspekt ist, dass das Gel vegan und somit tierversuchsfrei ist.

Und EniaBieneblogt zieht folgende Schlussfolgerung:

Das Gel legt sich wie ein feiner Film auf die Haut, ein unsichtbares Pflaster, das zusätzlich noch polstert und pflegt. Die sehr hochwertigen Inhaltsstoffe pflegen die Haut; sie machen sie weich und geschmeidig.

Hier kannst du dir alle Testberichte durchlesen

Hast du Lust bekommen, das Gel selbst in den Händen zu halten, deine Haut damit zu verwöhnen und Blasen, Wundscheuern oder andere unangenehme Hautirritationen zu reduzieren? Die Anwendung ist ganz einfach: dünn auftragen und fertig. Sofort besteht ein Schutzfilm, der die Zellstruktur deiner Haut stärkt und den Druck auf größere Flächen verteilt. Tipp: Durch mehrfaches Auftragen über den Tag verteilt verstärkt sich die Wirkung. Also rein in die High-Heels, Sandalen, Röcke und BHs und scheuerfrei das Leben genießen!

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit pjuractive mySKIN erstellt.