Anschaffungen für die Familie können über das Jahr verteilt teuer werden. Doch wer clever und vorausschauend kauft, kann einiges sparen: Laut dem idealo Familien-Sparguide sind das bis zu 1.650€. Welche Produkte wann besonders günstig sind, seht ihr hier:  

Januar – Februar – März

Fernseher* hatten nach dem großen Weihnachtsshopping in den vergangenen drei Jahren ihren Tiefstpreis: Bis zu 13% und durchschnittlich 162€ können im Frühjahr gespart werden.

Auch bei Kindersitzen* müssen Eltern nicht tief in die Tasche greifen, sie können mit -9% zu Beginn des Jahres rechnen. Das macht beispielsweise 62€ beim Cybex-Kindersitz.

April – Mai – Juni

Im Frühling ist ein gemütlicher Grillabend genau das Richtige, z.B. mit dem Landmann Avalon. Zum Saisonstart kann man die besten Angebote bei Grills* ergattern. Im Schnitt können 26% eingespart werden, beim Landmann sind es 186€.

Zelte* erreichen im Frühjahr ihre Tiefstpreise und sind bis zu 20% günstiger, beim Coleman Oak Zelt beispielsweise gibt es eine Preisersparnis von 171€.

Wer den nächsten Roadtrip plant, sollte sich im April mit Sommerreifen* eindecken – sparen kann man bis zu 10%. Bei den Hankook Ventus Reifen sind es 60€.

Juli – August – September

Im Hochsommer sind Kinderwagen* besonders erschwinglich, z.B. der Britax Go Next, der dann 259€ günstiger ist. Insgesamt kann man bei Kinderwagen von Juli bis September bis zu 12% sparen.

Im Spätsommer sollten Eltern ihre Kids für die Schule startklar machen: Schulranzen* haben im August ein Sparpotential von bis zu 15% – so zahlt man etwa beim ergobag Pack 42€ weniger.

Auch die passenden Treter sollte man im Juni/Juli kaufen: Kinderschuhe* sind bis zu 18% günstiger, bei den Reebok Kids sind es beispielsweise 22€.

Für Schaukeln und Rutschen* gibt man im Spätsommer auch weniger Geld aus: sie sind etwa um 25% reduziert, z.B. der Isidor-Spielturm, bei dem man bis zu 159€ weniger zahlt.

Oktober – November – Dezember

Der Spätherbst ist die beste Zeit, Kinderzimmer neu zu gestalten: Kindermöbel* sind in der dunklen Jahreszeit besonders günstig. Durchschnittlich lassen sich ganze 30% sparen! Babybetten wie das Babybay Boxspring sind ungefähr um 23€ günstiger.

Beim Kauf von Winterreifen* ist im Oktober mit einer Ersparnis von bis zu 10% zu rechnen. Die Dunlop Winter Sports kosten beispielsweise 54€ weniger.

Weihnachtsgeschenke sind in dieser Zeit ein wichtiges Schlagwort: Wie wäre es mit Musikinstrumenten*? Dank Weihnachtsrabatten können bis zu 35% gespart werden, das E-Piano HP603 von Roland ist zum Beispiel um satte 450€ günstiger.

Der Familien-Sparguide ermöglicht euch, vorausschauend zu kaufen und satte Prozente zu sparen. Solltet ihr einen Kauf planen, setzt euch auf www.idealo.de* einen Preiswecker – dieser benachrichtigt euch, wenn euer gewünschter Preis erreicht ist. Viel Spaß beim Sparen.

Berechnung: Durchschnittliche Preisersparnis der in den jeweiligen Kategorien geklickten Produkte von Januar 2015 bis Dezember 2017 auf idealo.de

Bildquellen: iStock/Getty Images Plus/AleksandarNakic

Anschaffungen für die Familie können über das Jahr verteilt teuer werden. Doch wer clever und vorausschauend kauft, kann einiges sparen: Laut dem idealo Familien-Sparguide sind das bis zu 1.650€. Welche Produkte wann besonders günstig sind, seht ihr hier:  

Januar – Februar – März

Fernseher* hatten nach dem großen Weihnachtsshopping in den vergangenen drei Jahren ihren Tiefstpreis: Bis zu 13% und durchschnittlich 162€ können im Frühjahr gespart werden.

Auch bei Kindersitzen* müssen Eltern nicht tief in die Tasche greifen, sie können mit -9% zu Beginn des Jahres rechnen. Das macht beispielsweise 62€ beim Cybex-Kindersitz.

April – Mai – Juni

Im Frühling ist ein gemütlicher Grillabend genau das Richtige, z.B. mit dem Landmann Avalon. Zum Saisonstart kann man die besten Angebote bei Grills* ergattern. Im Schnitt können 26% eingespart werden, beim Landmann sind es 186€.

Zelte* erreichen im Frühjahr ihre Tiefstpreise und sind bis zu 20% günstiger, beim Coleman Oak Zelt beispielsweise gibt es eine Preisersparnis von 171€.

Wer den nächsten Roadtrip plant, sollte sich im April mit Sommerreifen* eindecken – sparen kann man bis zu 10%. Bei den Hankook Ventus Reifen sind es 60€.

Juli – August – September

Im Hochsommer sind Kinderwagen* besonders erschwinglich, z.B. der Britax Go Next, der dann 259€ günstiger ist. Insgesamt kann man bei Kinderwagen von Juli bis September bis zu 12% sparen.

Im Spätsommer sollten Eltern ihre Kids für die Schule startklar machen: Schulranzen* haben im August ein Sparpotential von bis zu 15% – so zahlt man etwa beim ergobag Pack 42€ weniger.

Auch die passenden Treter sollte man im Juni/Juli kaufen: Kinderschuhe* sind bis zu 18% günstiger, bei den Reebok Kids sind es beispielsweise 22€.

Für Schaukeln und Rutschen* gibt man im Spätsommer auch weniger Geld aus: sie sind etwa um 25% reduziert, z.B. der Isidor-Spielturm, bei dem man bis zu 159€ weniger zahlt.

Oktober – November – Dezember

Der Spätherbst ist die beste Zeit, Kinderzimmer neu zu gestalten: Kindermöbel* sind in der dunklen Jahreszeit besonders günstig. Durchschnittlich lassen sich ganze 30% sparen! Babybetten wie das Babybay Boxspring sind ungefähr um 23€ günstiger.

Beim Kauf von Winterreifen* ist im Oktober mit einer Ersparnis von bis zu 10% zu rechnen. Die Dunlop Winter Sports kosten beispielsweise 54€ weniger.

Weihnachtsgeschenke sind in dieser Zeit ein wichtiges Schlagwort: Wie wäre es mit Musikinstrumenten*? Dank Weihnachtsrabatten können bis zu 35% gespart werden, das E-Piano HP603 von Roland ist zum Beispiel um satte 450€ günstiger.

Der Familien-Sparguide ermöglicht euch, vorausschauend zu kaufen und satte Prozente zu sparen. Solltet ihr einen Kauf planen, setzt euch auf www.idealo.de* einen Preiswecker – dieser benachrichtigt euch, wenn euer gewünschter Preis erreicht ist. Viel Spaß beim Sparen.

Berechnung: Durchschnittliche Preisersparnis der in den jeweiligen Kategorien geklickten Produkte von Januar 2015 bis Dezember 2017 auf idealo.de

Bildquellen: iStock/Getty Images Plus/AleksandarNakic

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Idealo erstellt.