Inspirationen für deine Bucketlist

Welche aufregende Story willst du später erzählen können? Mach es jetzt! 

Wenn ich einen Partner hätte, wenn ich nur 5 kg weniger wiegen würde, wenn ich reich wäre … Stopp! Warte nicht auf den richtigen Moment, denn den gibt es nicht. Und den richtigen Körper? Den hast du doch schon. Dir fehlt der Mut? Der kommt beim Machen. Fang einfach an! Gemeinsam mit Ulla Popken möchten wir dich dazu inspirieren, Wagnisse einzugehen und dadurch die Story zu erleben, die du später mit leuchtenden Augen deinen Enkelkindern erzählen wirst.  
 
Wolltest du schon immer mal etwas richtig Verrücktes tun, z. B. in einem mega schicken Kleid in der U-Bahn abtanzen und alle Leute schauen dich dabei an? Oder im wahrsten Sinne des Wortes den Sprung ins kalte Wasser wagen und mit ganz viel Anlauf in einen See zu hopsen? Was immer du auch ausprobieren willst: #machesjetzt! Oder um es mit den poetischen Worten des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain zu sagen: „In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.“
 
 
Ab sofort bietet sich dir die einmalige Chance, dich bei Ulla Popken zu bewerben und Unterstützung bei der Realisierung deines Traums zu erhalten. Das Einzige, das du dafür tun musst, ist, deine persönliche Geschichte zu schildern: Was willst du unbedingt erleben, erreichen, entdecken? Und warum? Mit etwas Glück wirst du ausgewählt und Ulla Popken hilft dir dabei, deine große Challenge in die Tat umzusetzen.
 

Was bewegt dich? Lass dich bei deiner Challenge begleiten! 

Vielleicht kommt dir sofort etwas in den Kopf, was du dich allein nicht traust und gerne gemeinsam mit Ulla Popken umsetzen möchtest. Vielleicht brauchst du aber noch ein bisschen Inspiration. Daher haben wir uns fünf Ideen für dich ausgedacht, die das Leben auf alle Fälle richtig aufregend machen! 
 

#1: Mache bei einem Survival Camp mit

In freier Natur bei einem Überlebenstraining teilnehmen? Klingt für uns nach richtig viel Abenteuer! Aber es geht dabei um noch viel mehr. Mentale Stärke, Stressresistenz, Eigenverantwortung, Team-Skills: Du wirst dank eines Survival Camps so einiges über dich selbst erfahren, wertvolle Lektionen lernen und von der Wildnis auf deinen Alltag übertragen können. 

#2: Leihe einen Bulli aus

Plane jetzt schon für den Sommer 2020 einen Roadtrip mit deiner besten Freundin. Reist zusammen an eine unbekannte Location. Wie wäre es z. B. mit Montenegro? Leiht euch einen coolen Bulli aus und los geht’s! 
 

#3: Schmeiße die Party deines Lebens 

Steht bei dir demnächst eine Hochzeit, ein Geburtstag oder ein Studienabschluss an? Oder du willst einfach mal eine richtig stylische Mottoparty feiern? Dann fang jetzt mit der Planung an! Allein die Vorbereitung (wie Location suchen, Motto wählen und Rezepte für ein gelungenes Buffet zusammenstellen) kann richtig viel Spaß machen. 

#4: Entdecke dich neu in einem Meditationsretreat   

Nimm an einem Meditationsretreat teil und schaffe es tatsächlich, eine ganze Weile in kompletter Stille zu sitzen, ohne dabei an deinen Einkaufszettel, dringende Projektabschlüsse oder die Wochenendplanung zu denken. Das kann ganz schön herausfordernd sein, wird dir aber in zukünftigem Alltagsstress sehr nützlich sein. Am besten du integrierst das im Retreat Gelernte in deine Morgen- oder Abendroutine: Eine regelmäßige Meditationspraxis hilft dir nämlich, fokussierter und klarer zu denken und mit herausfordernden Situationen gelassener umzugehen.

#5: Surfe in der Crowd

Bei einem Musikkonzert in der Menge surfen und von allen bejubelt werden? Ein unvergessliches Erlebnis! Noch dazu, wenn du stylische Festival-Mode trägst. Ulla Popken kann dir dabei helfen, dich bei deinem nächsten Konzertbesuch wie ein echter Rockstar zu fühlen! 

Wir sind davon überzeugt, dass du alles schaffen kannst. Du musst nur loslegen und den ersten Schritt in die richtige Richtung gehen. Noch leichter wird es, wenn du dabei von Ulla Popken unterstützt wirst. Melde dich hier an. Worauf wartest du? #machesjetzt!

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Media BRAND VOICE in Zusammenarbeit mit Ulla Popken erstellt.