Wenn’s mal wieder schnell gehen muss …

Mein perfektes Style-Update: Warum ich nie wieder auf Trockenshampoo verzichten möchte

Ob ein spontaner Facetime-Call oder ein kurzfristiges Treffen: Manchmal muss dein Styling super fix gehen. Was aber, wenn es da ein – im wahrsten Sinne des Wortes – haariges Problem gibt? Wenn deine Haare ungestylt und ungewaschen sind, und nun ja, leider auch ein bisschen fettig aussehen? Unsere Autorin Caterina kennt diese Situation und hat zum Glück den idealen Frischekick für ihren Schopf gefunden. Erfahre, wie sie sich für ein besonderes Date vorbereitet … 

Ich arbeite derzeit als Redakteurin von zuhause aus. Da ich meine Kollegen nicht mehr täglich sehe, muss ich mich nicht so sehr wie sonst um mein Aussehen kümmern. Das genieße ich total. So gebe ich zum Beispiel meinen Fingernägeln eine wohl verdiente Pause von jahrelangen Gelprozeduren und meine Haare wasche ich nur noch einmal wöchentlich. Natürlich gibt es aber hin und wieder Situationen, in denen ich rasch gut und gepflegt aussehen möchte. So wie neulich, letzte Woche Mittwochnachmittag.    

Es gibt Situationen im Leben, in denen ich auf Knopfdruck gepflegt aussehen möchte …

Ich befand mich gerade mitten in der Recherche für einen neuen Artikel, als ich von meinem aktuellen Flirt André eine Nachricht bekam. Er sei gerade in meiner Nähe an der Eberswalder Straße und wolle einen Kaffee mit mir trinken gehen … ob ich spontan Lust hätte? Und ob ich das hatte!

Das einzige Problem dabei war, dass meine Haare etwas strähnig aussahen und mir kaum Zeit zum Haarewaschen und Fönen blieb. Aaaaargh, was tun? 

Sofort-Frische für zwischendurch: Mein geliebtes Trockenshampoo muss her!

André absagen kam für mich nicht in Frage, ich wollte unbedingt zu ihm raus in die Sonne. Zum Glück habe ich schon vor einiger Zeit verschiedene Trockenshampoos ausprobiert. Die got2b Trockenwäsche ist dabei mein Favourite. Sie frischt mein Haar super easy und wirksam auf. Der Effekt tritt augenblicklich ein: mein Ansatz ist nicht mehr fettig und meine vorher herunterhängenden Strähnen fühlen sich griffig und gepflegt an. Damit gelingt die perfekte Style-Auffrischung zwischen den Haarwäschen und man ist perfekt gewappnet für jede spontane Gelegenheit, die das Leben einem so bietet.

Extra viel Frische, Textur oder Volumen: Es gibt für jedes Haarbedürfnis die richtige Trockenwäsche.

Je nach Haarbedürfnis stehen verschiedene Varianten zur Auswahl, die allesamt statt eines lästigen Grauschleiers eine wunderschöne Duftnote im Haar hinterlassen: Die Trockenwäsche Extra Frisch sorgt für einen sofortigen Frischeeffekt und hat einen tropisch angehauchten Geruch. Außerdem gibt es sie in einer süßen, praktischen Reisegröße. Ideal für unterwegs! Benötigt man einen besonders starken Halt und reichlich Textur im Haar, ist Extra Textur genau das richtige Trockenshampoo. Damit gelangt viel Griffigkeit und ein leckerer Blütenduft ins Haar.

Style to go: So frischst du wie ein Profi deine Haare auf

Glück = in der Sonne flirten … und dabei wunderbar duftendes Haar haben

.

Meine derzeit liebste Sorte ist Extra Volumen. Ich finde, dass man damit nicht nur ein wunderbar nach Meeresduft riechendes Trockenshampoo bekommt, sondern auch noch ein geniales Volumenspray. 2 in 1 quasi. Meine Haare sind leider nämlich ziemlich fein und schlapp, sie freuen sich über jeden Frische- und Volumenkick, den sie bekommen können.

Genial: Trockenshampoo und Volumenspray in einem Produkt!

Ich tippte geschwind eine WhatsApp-Nachricht an André, in der ich ihm mitteilte, dass ich mich sehr auf ihn freute. Dann ging’s ab ins Bad! Die Anwendung der Trockenwäsche erfolgt stets auf trockenem Haar und ist wirklich total easy; da kann man nix falsch machen.

Als erstes bürste ich mein Haar immer gut durch, danach schüttele ich die Flasche vor ihrem Einsatz kräftig. Mit etwa 20 cm Abstand sprühe ich die Trockenwäsche auf meinen Ansatz sowie auf einige unterteilte Haarpartien. Geheimtipp: Für richtig viel Wow-Volumen verteile ich die Trockenwäsche auf meinem gesamten Haar. Mmh, wie gut das nach Urlaub am Meer duftet! Kein Wunder: Hauptzutaten des Dufts sind Bergamotte, Pfingstrose und Moschus. 

Nach einer ganz kurzen Einwirkzeit massiere ich das Produkt mit meinen Fingern in die Haarstruktur. Um auf Nummer sicher zu gehen und eventuelle Rückstände (die ich aber bisher nie entdeckt habe) zu entfernen, kann man noch fix durchs Haar bürsten. Et voilà, fertig ist das wohl schnellste und effektivste Haarstyling! Das Ganze dauert mich nie länger als fünf Minuten und ich bin jedes Mal wieder erstaunt über den Effekt. 

So auch diesmal: Überschüssiges Fett war aus meinen Haaren verschwunden. Sie sahen beinahe wie frisch gewaschen aus (und dufteten auch so). Außerdem fassten sie sich voluminös an, ohne dabei klebrig zu sein. Frische-Kick, Reinigungseffekt, Volumenpower und ein attraktiver Meeresduft, der ziemlich lang in den Haaren bleibt und noch dazu ein luftiges Gefühl gibt: Was wollte ich mehr zur Vorbereitung auf mein Date mit Schnuckel André? Los ging’s!

Auch du willst fix gut aussehen? Damit klappt’s: 

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Redaktion der Ströer Content Group Brand Solutions in Zusammenarbeit mit Schwarzkopf got2b erstellt.