Cropped pictute of a naked young couple about to kiss
Diana Heuschkelam 07.03.2017

Würde Dein Freund Dich für eine heiße Nacht an einen anderen Mann verleihen, wenn dieser ihm die richtige Summe dafür nennt? Nein? Bist Du sicher? Nach einer repräsentativen Umfrage eines Seitensprung-Informationsportals, ist genau das aber gar nicht mal so unwahrscheinlich.

Der Mann verleiht seine Frau für eine heiße Nacht an einen anderen und bekommt im Gegenzug einen Batzen Geld dafür. Das ist für die meisten von uns unvorstellbar und lediglich der Stoff von Hollywood-Filmen. Laut dem Online-Portal „Seitensprung-Fibel.de“ wäre jedoch tatsächlich fast jeder zweite Mann bereit, auf so ein unmoralisches Angebot einzugehen! Und noch schockierender als diese unfassbare Erkenntnis ist: Die Summe, die man den Männern dafür bieten müsste, ist gar nicht mal so hoch.

In der Umfrage mit knapp über 1000 Teilnehmern gaben 75% der Befragten an, dass ihnen die Summe von 100.000 Euro bereits reichen würde. Zehn Prozent der Befragten würden den Deal sogar schon für schlappe 1000 Euro eingehen. Als Hauptbeweggrund nannten die Teilnehmer vor allem die Aussicht, sich mit dem Geld das Leben zu erleichtern, bei 25% der Befragten spielte jedoch der sexuelle Reiz und das Abenteuer eine größere Rolle.

Um das Ganze ein wenig zu relativieren: Auch einige der an der Umfrage teilnehmenden Frauen – etwa jede Dritte – gaben an, ihren Liebsten für eine Nacht in das Bett einer anderen Frau zu lassen.

Bildquelle: iStock.com/KatarzynaBialasiewicz

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?