Frisch verliebt: Reaktionen der Geschlechter

Frisch verliebt ist nicht gleich frisch verliebt: Während Männer ihre neue Eroberung mit einer SMS nach dem anderen bombardieren, ziehen wir Frauen es vor, mit Freundinnen über ihn zu sprechen – und vergessen vor lauter Schmetterlingen im Bauch das Essen.

Frisch verliebt: So unterschiedlich reagieren Männer und Frauen

Frisch verliebt: Frauen und Männer reagieren unter-
schiedlich auf Schmetterlinge im Bauch.

Verliebte legen manchmal ein merkwürdiges Verhalten an den Tag. Dabei gibt es auffallende Geschlechterunterschiede. Aus dem Liebestrendmonitor von ElitePartner.de geht hervor, dass 44 Prozent der Frauen im Liebesrausch nur ein Thema kennen: Am liebsten würden sie ständig mit ihren Freundinnen über die neue Beziehung sprechen.

Mitteilungsbedürftig sind auch die Männer – jedoch hat nur jeder dritte Mann das Bedürfnis, sich mit seinen Freunden über die neue Flamme auszutauschen. Stattdessen darf sich die Angebetete über SMS-Alarm rund um die Uhr freuen. Jeder zweite Mann (aber nur jede dritte Frau) kann bei akuter Verliebtheit die Finger nicht vom Handy lassen.

Frischverliebte Frauen haben auch nicht selten die gleichen Symptome wie bei Liebeskummer – 45 Prozent von ihnen vergeht vor lauter Schmetterlingen im Bauch der Appetit. Unter Männern ist dieses Phänomen weniger verbreitet: Nur ein Fünftel lässt sich von der Verliebtheit den Appetit verderben.

Wie reagiert Ihr, wenn es Euch so richtig erwischt habt? Sprecht Ihr auch mit Freundinnen über die neue Liebe oder werdet Ihr zum SMS-Dauertipper? Und kennt Ihr das Gefühl, allein von Luft und Liebe leben zu können?


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Primavera82 am 18.10.2015 um 22:27 Uhr

    Ich bin tatsächlich mitteilungsbedürftiger, wenn ich verliebt bin. Ich laufe auch mit einem Dauergrinsen durch die Gegend und hänge Tagträumen nach. Ich versuche so oft wie möglich einen Blick auf ihn zu erhaschen. Wenn er mich dann noch anlächelt und mich umarmt, hüpft mein Herz fast an die Decke.

    Antworten
  • PrinzessinSofia am 10.09.2012 um 13:00 Uhr

    Es gibt doch kein besseres Gefühl, als frisch verliebt zu sein 🙂 Dieses Kribbeln im Bauch ist der Hammer!

    Antworten
  • suhsi am 14.01.2011 um 13:13 Uhr

    also ich esse mindestens genauso viel wie vorher..liegt wahrschienlich daran, dass wir beide gern kochen 😉 aber das mit den sms kann ich bestätigen..und ich finds schöön..

    Antworten
  • mariabiene89 am 30.12.2010 um 21:15 Uhr

    Bei mir und meinen Freund war es genau so. Wir haben nur miteinender geschrieben,weil wie uns auch nicht so oft gesehen haben. War aber richtig schön 🙂 Jetzt sehen wir uns zum Glück jeden Tag und da ist das schreiben überflüssig geworden. 😉

    Antworten
  • MrsRussia am 24.12.2010 um 15:46 Uhr

    so kenn ich das gar nicht.. Würd gern mal wissen, wie es ist mit SMS bombadiert zu werden 😀

    Antworten
  • AngelJessica100 am 19.12.2010 um 00:14 Uhr

    ja klar qutasch ich gern mit meinen freundinnen aber ich eigentlich nur weniger weil ich viel lieber was mit meinem freund mache, telen und treffen und so 😉

    Antworten
  • Gourmandine am 18.12.2010 um 22:56 Uhr

    kein Appetit, träumen... ja, allerdings nicht permanent darüber quatschen. Und wenn es mal zu viel wird mit den SMS ein paar Minuten mit dem antworten warten und verschnaufen ... auch wenn es schwer fallen sollte ^^

    Antworten
  • littleroses1 am 17.12.2010 um 07:51 Uhr

    Ich merke wie anstregend es ist denn ich bin frisch verliebt und er schreibt mir jeden Tag sms und über unseren chat

    Antworten