double-bed-1215004_1920
Juliane Timmam 14.02.2017

Du hast gerade einen tollen Mann kennengelernt und bist zum ersten Mal bei ihm zu Besuch. Du schaust Dich in der Wohnung um, denn Du willst wissen, ob Dein zukünftiger Ehemann die gleichen Bücher und Filme mag. Dann fällt Dein Blick auf sein Bett und Du bekommst einen Schock: Was zum Teufel ist das für eine furchtbare Bettwäsche?

Ob Du Dich auf den richtigen Mann eingelassen hast, erkennst Du in einigen Fällen wirklich ganz schnell an seiner Bettwäsche. Wir erklären Dir, worauf Du dabei achten musst.

Der Fleckenteufel

Wenn er Dich erwartet und vielleicht sogar eingeplant hat, dass ihr zusammen im Bett landet, sollte die Bettwäsche frisch und ohne Flecken sein. Das zeigt immerhin, dass Du ihm die frische Wäsche wert bist. Warnung: Findest Du schmierige Flecken und gelbe Ränder am Bettlaken und der Bettdecke, könnte es sein, dass der Typ mehr Laufkundschaft als ein Kiosk hat. Wie viel Schmutz kannst Du ertragen? Wir raten Dir, lass es sein.

„Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt“. Das Zitat stammt von Shakespeare, mit dem der britische Barde die Männer des prüden viktorianischen Englands sicherlich daran erinnern wollte, bei Damenbesuch stets den richtigen Stoff im Bett zu benutzen.

Baumwolle

Was für einen Mann hast Du Dir geangelt, wenn er Baumwoll-Bettwäsche benutzt? Klingt nach einem Standard-Mann, der für keine großen Überraschungen sorgen wird. Er ist eher der langweilige Typ, oder formulieren wir es mal positiver: eher der unkomplizierte Typ. Unkompliziert ist nie verkehrt.

Flanell

Wenn Dein Date Flanellbettwäsche benutzt, könnte es sein, dass Du Dir ein Muttersöhnchen oder ein echtes Sensibelchen geangelt hast. Kennst Du noch „Al Borland“ aus der US-Serie „Hör mal wer da hämmert?“? Al war jetzt nicht der absolute Traumtyp. Überleg lieber zweimal, ob Du Dich mit einem schwierigeren Charakter auf eine ernsthafte Beziehung einlassen willst.

Seiden-Bettwäsche

Der Mann mit dieser Bettwäsche benutzt echte Seide, weil sie sich beim Sex „so sexy anfühlt“. Er glaubt, er sei Don Juan und hält sich für ein Geschenk Gottes. In Wahrheit ist der Sex mit ihm am Ende aber nur durchschnittlich, weil er sich nur um seine eigenen Bedürfnisse gekümmert hat. Brauchst Du so einen Egomanen wirklich?

Es gibt noch weitere Faktoren bei der Bettwäsche, neben dem Stoff ist auch die Farbe und der Aufdruck unfassbar wichtig.

Uralte Kinderbettwäsche

Hat Dein Auserwählter etwa noch seine alte Kinderbettwäsche, weil es „einfach so schön praktisch“ und sie ja im Grunde „noch in einem total guten Zustand“ ist? Wenn er ein echter Traumtyp ist, schenke ihm doch einfach neue Bettwäsche. Vielleicht ist er nur ein Nostalgiker oder hat gerade kein Geld für so etwas übrig.

Vereins- oder Auto-Bettwäsche

Wenn Dein Date in Wäsche mit Autonamen oder Fußball-Vereinen schläft, solltest Du genauer erforschen, ob Dein Gegenüber wirklich schon reif genug für eine Beziehung mit Dir ist. Im schlimmsten Fall ist er ein Kindskopf, aber das kann manchmal sogar ganz charmant sein.

Bunte Muster/Blümchen

Wenn Du ein buntes Muster oder sogar Blümchendecken findest, frag besser, ob er zuvor mit seiner Ex zusammengewohnt hat. Es könnten die unschönen Überbleibsel einer traurigen Trennung sein, die er noch nicht ganz überwunden hat.

Mit dieser Bettwäsche kann er punkten

Hat er die Bettwäsche immer gleich zweimal gekauft, damit jeder sich in seine eigene Decke mümmeln kann? Sehr gut, er ist ein harmonischer Typ und vermeidet gerne Streit um die Bettdecke. Und wie sieht es mit der Farbe aus? Sie darf schlicht gestreift, oder auch einfarbig in Grau, Schwarz oder Weißtönen sein. Das deutet darauf hin, dass er ein strukturierter und ordentlicher Mann ist.

Kleiner Tipp: Falls Dein Date farbenblind sein sollte, kann er leider nichts für seinen schlechten Bettwäsche-Geschmack, also lass Gnade walten und geht gemeinsam neue Wäsche kaufen.

Wie man sich bettet, so liebt man. Also nicht vergessen: Ein kurzer Blick auf seine Bettwäsche, bevor Ihr Euch durch die Bettlaken wälzt, ist immer hilfreich.

Bildquelle: Pixabay/ sferrario1968

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?