Grillen
Rico Hetzscholdam 28.06.2017

Dating-Experte Rico Hetzschold versorgt dich in seiner Kolumne mit tollen Dating-Tipps und seinen Ansichten aus der Männerwelt. Als Gründer der Offline Barrunde „Face-to-Face-Dating“ verfügt er über Kenntnisse in den Bereichen Partnersuche, Partnerwahl und Partnerschaft.

Grillpartys sind die Kennenlernbörse in den warmen Monaten. Ein Flirt mit dem Chefgriller, ein unverbindlicher Kuss von der Gastgeberin – und prompt kribbelt es im Bauch.

Eines vorneweg: wir Männer beanspruchen den Grill grundsätzlich für uns. Hinter dem glühenden Rost kann Mann seine Gäste mit Nahrung versorgen und bewährt sich damit als Rudelführer. Und mal ehrlich: Sommerzeit ist Grillzeit. Keine Freizeitbeschäftigung erfährt im Sommer einen breiteren Zuspruch. Ein Rost und ein Stück Gegrilltes genügen, um Menschen und insbesondere uns Männer glücklich zu machen und in Stimmung zu bringen. Bei einer Grillparty kann man zwei Gelüste befriedigen: die Lust auf Essen und die Lust auf Flirts.

Grillparty

Manche Männer sind echte Grillmeister. Ein Kompliment zu ihren Grill-Fähigkeiten schadet beim Flirten sicher nicht.

Was macht das Grillen mit uns Männern?

Das Grillen spricht unsere Urinstinkte an und weckt den Neandertaler in uns. Und wer hinter dem Grill eine gute Figur macht, der kommuniziert schon mal prinzipiell: „Ich kann andere essenstechnisch gut versorgen.“ Die Reize „Feuer“, „Glut“, „zischendes Fleisch“ sind für viele Beobachter sicherlich ein anregendes Gesamtbild. Einige Vorteile ergeben sich dann in Hinsicht auf den Flirt:

  • Jeder Gast muss den Grill irgendwann einmal oder mehrmals aufsuchen und kann dann dort einen Small-Talk starten („Na, was kannst Du mir denn empfehlen?“)
  • Gemeinsam essen steigert die Lust auf ein gemeinsames Dessert
Grillen

Bei einer Grillparty kann man sich ganz einfach näher kommen.

Grillen weckt die Urinstinkte der Männer

Zum guten Essen (und gutem Sex) gehören die Beilagen und der süße Nachtisch einfach dazu! Und wenn Frauen ebenso Spaß daran haben, wirkt das auf Männer magisch anziehend und sexy. Hier sind der gemeinsamen Fleischeslust keine Grenzen gesetzt (das gilt natürlich auch für Veggies, denn es gibt auch fleischlose Grillburger und Männer!). Wenn der Mann also am Rost steht und den Rauchschwaden hinterherblickt, dann kann es schon mal passieren, dass seine Urinstinkte geweckt werden und er in einen Tagtraum vom Jäger und Beschützer verfällt. Doch bevor die Koteletts verbrennen, sollte man ihn wieder wecken.

Wie du beim Grillen flirtest, ohne gegrillt zu werden:

  • Vor dem Grill ist nach dem Grill: Erkundige dich, wer so alles kommt – dann kannst du dein Flirt-Menü besser auswählen.
  • Grillpartner auschecken (Vorsicht bei Pärchen!) und dezent anbaggern.
  • Gemeinsam essen ist hilfreich, aber nicht zu viel und zu schwer.
  • Bei Männern erkennt man schon am Grillteller, ob sie Feinschmecker sind oder mehr was fürs Grobe.
  • Vorsicht auch beim Alkohol: Will man nachher noch zu Sache gehen, muss er standfest bleiben und sie kommt auch besser nüchtern.
  • Auf keinen Fall das Schlafzimmer/Badezimmer des Gastgebers für ein. Schäferstündchen nutzen – das könnte peinlich werden. Auch die nächstbeste Hecke ist keine gute Idee.
  • Auch in der Natur sollte man für Verhütung sorgen: Danach alles gut entsorgen und nichts liegen lassen!
  • Selbst im Auto kann ein After-Grill-Quickie vergnüglich sein, zum Beispiel bei schlechtem Wetter.

Der Sommer ist lang, also solltet ihr rechtzeitig anfangen und mehrere Grillparties besuchen. Denn Übung macht den Grill-Flirt-Meister und die Meisterin – beim Grillen wie auch beim Grillsex. Der (Flirt-) Appetit kommt mit dem Essen. Und wer hungrig ist, sollte kräftig zulangen. Aber nicht vergessen: Nichts wird so heiß gegessen oder vernascht, wie gegrillt!

Viel Erfolg und guten Hunger, Dein Rico

Bildquellen: iStock/nd3000 (3)


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?