Partner finden leicht gemacht
Anett Pohlam 13.03.2014

Die Sonne kämpft sich langsam wieder zurück an den Himmel, das Quecksilber bahnt sich den Weg gen der 0 Grad Grenze – der Frühling steht vor der Tür! Höchste Zeit, sich mal wieder so richtig zu verlieben! Doch alleine der Gedanke daran, den richtigen Partner zu finden, bereitet Dir Sorgen? Lass Dich nicht stressen, mit unseren Tipps klappt es bestimmt!

Ein Eis in der Abendsonne schlecken, ein kühles Getränk im Biergarten, ein ausgedehnter Spaziergang am Strand, in der City oder im Wald – natürlich macht all das auch alleine oder mit der besten Freundin oder dem besten Freund Spaß, doch ein angenehmes Kribbeln in der Bauchgegend, verliebte Blicke und endlose Gespräche – mit dem richtigen Partner an der Seite bekommen Frühling und Sommer gleich noch eine ganz betörend-romantische Note. Frisch verliebt in den Sommer starten – welche Frau wünscht sich das nicht?!

Partner finden: Glückliches Paar auf einer Wiese

Den richtigen Partner zu finden ist der erste Schritt zum großen Glück!

Bei Dir hat es mit dem richtigen Partner bisher noch nicht geklappt? Wir verraten Dir, wie Du in Sachen Partner finden ganz einfach und schnell zum wahren Profi wirst. Aber pass auf, Dein Herz ist nicht davor gefeit, auf dem Weg dorthin nicht das eine oder andere Mal in Mitleidenschaft gezogen zu werden.

Partner finden – Relax, take it easy

Den wohl wichtigsten Ratschlag in Sachen Partner finden, den Du Dir unbedingt merken und dementsprechend auch befolgen solltest, hat uns der libanesisch-britische Sänger Mika in seiner Debütsingle quasi auf dem Silbertablett präsentiert. „Relax, take it easy“ singt der süße Wuschelkopf und macht damit deutlich, dass Du es in Sachen Partner finden unbedingt „entspannt“ angehen lassen solltest. Erzwingen lässt sich in Sachen Liebe, wie so oft im Leben, nämlich rein gar nichts. Wer verzweifelt auf der Suche ist, strahlt dies auch aus. Dass das abschreckend auf das andere Geschlecht wirkt, wirst Du sicherlich nachvollziehen können. Lerne zunächst, mit Dir selbst glücklich leben zu können, dann kannst Du das Projekt Partner finden gleich viel entspannter angehen. Mit Mikas zweiter Songzeile „For there is nothing we can do“, also „Es gibt nichts, was wir tun können“, stimmen wir allerdings nicht komplett überein, denn es gibt sehr wohl einiges, das Du tun kannst, um den perfekten Partner zu finden. Wir verraten Dir die Do’s and Don’ts der Partnersuche.

Partner finden: Halte die Augen auf

Ob beim Barbesuch mit lieben Freunden, am Arbeitsplatz oder im Club – potenzielle Partner warten überall, sie wollen nur gefunden werden! Gerade im Frühling sind die Flirtmöglichkeiten nahezu unerschöpflich! Hast Du schon einmal den Kellner Deiner Lieblingskneipe genauer unter die Lupe genommen, Deinem Banknachbarn in der Universität heiße Blicke zugeworfen oder vielleicht den coolen Kaffeemann intensiver betrachtet? Das solltest Du tun, denn die tollsten Männer warten direkt vor Deiner Nasenspitze. Im Alltagstrott erkennst Du sie nur einfach viel zu oft nicht als eben jene. Die meisten Paare lernen sich übrigens noch immer am Arbeitsplatz kennen. Hast Du Dich beim Job schon einmal in Sachen Partner finden umgeschaut?

Partner finden: Sesam, öffne Dich

Grundvoraussetzung, um den perfekten Partner zu finden, ist es, offen zu sein. Du solltest Deine etwaige Schüchternheit peu à peu ablegen. Geh raus, sprich Leute an, übe es Schritt für Schritt, jeden Tag ein bisschen mehr. Übe zu flirten – und wenn es „nur“ der Zeitungsbote ist, mit dem Du einen kleinen Flirt eingehst, – lächle Menschen an und führe nette Gespräche, sei für alles offen – nur so lässt sich ein Partner finden. So lernst Du nämlich viele Menschen kennen – auch wenn sie vielleicht im ersten Moment nicht wie Dein Traumpartner wirken, sie könnten eventuell Freunde haben, die Deiner Traumvorstellung von einem Partner nahe kommen. Viele Partnerschaften ergeben sich im Freundeskreis. Hier weißt Du, mit welchem Typ Mensch Du es zu tun hast. Denn Freunde Deiner Freunde könnten auch Deine Freunde und letztlich vielleicht sogar Deine ganz große Liebe sein.

Partner finden 2.0

Ein zehnstündiger Arbeitstag, danach noch einkaufen und vielleicht ein wenig Sport – in der heutigen Zeit ist es denkbar schwer, einen Partner zu finden. Nicht umsonst versucht jeder zweite Single, online sein Glück zu finden. Datingplattformen haben in Zeiten, in denen Hektik, Stress und Zeitmangel unseren Alltag beherrschen, Hochkonjunktur. Die Erfolgschancen, online einen Partner zu finden, seien gar nicht schlecht, weiß die Verbraucherzentrale Berlin. Demnach klappe das Partner finden durch Onlineplattformen bei etwa bei jedem Dritten. Die Onlinepartnersuche ist sicherlich nicht etwas für jederfrau, aber mit sehr genauen Profilen inklusive Bildern, die man von sich hochladen kann, werden potenzielle Partner genau herausgefiltert, was in vielen Fällen erfolgreich verläuft. Ein weiterer Vorteil von Datingplattformen: Hier haben auch schüchterne Naturells größere Chancen, einen Partner zu finden, denn die Hemmschwelle, denjenigen, der einen interessiert, anzusprechen, ist im realen Leben doch sehr viel höher. Online bedarf es eben nur ein paar Klicks, um an einem interessanten Gegenüber Interesse zu bekunden.

Ob online oder offline – die Chancen, einen geeigneten Partner zu finden, sind mannigfaltig und durchaus auf- und ja, auch anregend! Versuche die Partnersuche mehr als ein Spiel denn als zwingende Herausforderung anzusehen, denn wer allzu verzweifelt ans Werk geht, der wird enttäuscht sein, so viel steht fest. Auf dem Weg, den richtigen Partner zu finden, kann Dir so viel Schönes, Skurriles und Spannendes passieren, dass es sich absolut lohnt! Sei offen, ehrlich und geh mit einem Lächeln auf Deine Umwelt zu, dann wirst Du früher oder später den richtigen Partner finden. Und wenn es eben ein bisschen länger dauert, nimm alle Erfahrungen und Eindrücke mit. Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deinem ganz persönlichen Projekt, den richtigen Partner zu finden!

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?