Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Liebe
  3. Dating
  4. Tinder-Account löschen: So meldest du dich von der App ab!

So geht's

Tinder-Account löschen: So meldest du dich von der App ab!

Auf der Suche nach der Liebe oder etwas Spaß hast du dir die Tinder-App runtergeladen? Nun hast du aber erstmal genug von Matches und Dates und möchtest dein Konto löschen? Das geht supereasy und dauert auch gar nicht lange. Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du deinen Tinder-Account löschen kannst.

Tinder-Account löschen: So funktioniert es!

Wenn du genug von Tinder hast und dein Konto wirklich löschen möchtest, reicht es nicht einfach, die App zu deinstallieren. Somit hast du Tinder zwar nicht mehr auf deinem Smartphone – dein Account besteht allerdings weiterhin. So kannst du dein Profil bei Tinder wirklich löschen:

  1. Öffne die App und klicke auf dein Profilbild
  2. Wähle dann „Einstellungen” aus
  3. Scrolle bis ganz nach unten. Dort kannst du „Konto löschen” auswählen
  4. Achtung: Hier wirst du von Tinder gefragt, ob du dein Konto pausieren oder wirklich löschen möchtest. Tippe also auf „Mein Konto löschen”, wenn du wirklich keine Lust mehr auf Tinder hast
  5. Im Anschluss wirst du nach einem Grund gefragt, warum du dein Konto löschen möchtest. Wähle einen Grund aus und klicke auf „Abschicken”

Hast du all diese Schritte befolgt, wurde dein Tinder-Account erfolgreich gelöscht.

Wenn du dir noch unsicher bist, ob Online-Dating etwas für dich ist bzw. wie du es am besten angehen kannst, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps für dich:

5 Online-Dating-Tipps: So funktioniert's Abonniere uns
auf YouTube

Was ist der Unterschied zwischen Löschen und Pausieren?

Du kannst dein Konto auch erst einmal pausieren, bevor du es löscht. Der Unterschied ist allerdings gravierend: Wenn du dich für die zweite Variante entscheidest, wird wirklich alles aus der App gelöscht. Sprich dein Profil, deine Nachrichten, deine Matches etc. Wenn du dich für das Pausieren deines Kontos entscheidest, bedeutet das, dass du anderen Nutzer*innen während dieser Zeit nicht angezeigt wirst. Deine Chatverläufe und Matches bleiben jedoch erhalten. Wenn du dich dann nach einer Weile doch wieder dazu entscheidest, die App zu nutzen, sind also all deine Kontakte und Co. noch da.

Hast du dich dazu entschlossen, Tinder zu löschen? An sich bist du vom Online-Dating aber nicht abgeneigt, sondern hattest einfach keine Lust mehr auf genau diese App? Finde in unserem Quiz heraus, welche Plattform wirklich zu dir passt:

Welche Dating-App passt zu dir? Finde es jetzt heraus!
Welche Dating-App passt zu dir? Finde es jetzt heraus!
QUIZ STARTEN
Bildquelle: IMAGO / Kirchner-Media

Hat dir "Tinder-Account löschen: So meldest du dich von der App ab!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: