Wie finde ich einen Freund?
Anett Pohlam 18.03.2014

Du bist schon seit mehreren Monaten Single und hast es satt, dass Deine Gedanken ständig nur um die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ kreisen? Du träumst davon, Dich endlich wieder einmal richtig zu verlieben und mit Deinem Traumpartner durchs Leben gehen zu können? Mit unseren Tipps sollte die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ für Dich schon bald ein für alle Mal beantwortet sein und wer weiß, vielleicht kannst Du ja dann bald Deinen Single-Freundinnen Ratschläge geben!

Bei Dir ist die Lust auf eine neue Liebe nicht erst durch die ersten Frühlingstage geweckt worden? Du stellst Dir schon lange die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’, doch Deine besten Freundinnen haben bisher noch nicht die zündende Idee gehabt, wie Du endlich Deinen Mr. Right treffen kannst? Sicherlich hast Du schon den einen oder anderen Ratschlag für nicht wirksam befunden. Damit bist Du nicht allein. Laut Statistik fragt sich jede fünfte Frau ‚Wie finde ich einen Freund’ – und eine Antwort ist bis heute nicht gefunden. Vielleicht auch, weil es keine universelle Lösung geben kann, sondern immer individuell nach einer Antwort auf jene Frage gesucht werden muss. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Dir dabei helfen könnten, im Handumdrehen mit dem Singledasein Schluss zu machen.

Wie finde ich einen Freund – Such nicht!

Der wohl einfachste, aber effektivste Tipp in Sachen ‚Wie finde ich einen Freund’ klingt vielleicht verwirrend, ist aber tatsächlich wirksam. Denn während ein gängiges Sprichwort anderes behauptet, gilt in der Liebe: Wer nicht suchet, der findet. Nicht umsonst geben die meisten Paare an, gar nicht auf Partnersuche gewesen zu sein, als sie sich ineinander verliebt haben. Verkrampfe also nicht bei der Suche nach Mr. Right, denn es gibt nur wenig, was Männer unattraktiver finden, als eine Frau, die verzweifelt auf der Suche ist.

Wie finde ich einen Freund - So!

Wie finde ich einen Freund? So klappt es!

Selbst wenn die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ Dir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will, bleib cool und lass Dir nicht anmerken, wonach Dir selbiger eigentlich steht. Lass den Dingen ihren Lauf und versuche nichts zu erzwingen, denn nicht Du findest die Liebe, die Liebe findet für gewöhnlich Dich. Finde Gefallen am Singledasein und lerne, die Unabhängigkeit zu genießen, das macht Dich für das andere Geschlecht gleich viel interessanter, denn auf diese Weise strahlst Du Lebensfreude aus.

Wie finde ich einen Freund – Werde aktiv!

Auch wenn Dir ans Herz gelegt sei, Tipp 1 zu befolgen, heißt das natürlich nicht, dass Du nicht trotzdem aktiv werden solltest. Wer nur in den eigenen vier Wänden hockt, wird wohl in den seltensten Fällen eine Antwort auf die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ bekommen. Wer sollte sie Dir auch geben? Deine Katze? Dein Mitbewohner, der am weiblichen Geschlecht rein gar nicht interessiert ist, oder Deine beste Freundin? Eine Antwort kannst Du nur selbst finden, also werde aktiv! Geh in Deine Lieblingsbar, das Café um die Ecke oder halte auch mal in der Uni oder am Arbeitsplatz die Augen auf. Triff Dich mit Freunden, geht etwas trinken oder unternehmt etwas. Hier warten allerlei interessante Männer darauf, von Dir entdeckt zu werden. Du traust Dich nicht, sie anzusprechen? Trainiere es doch einfach mit einer Freundin oder daheim vor dem Spiegel. Du wirst Dir dabei so blöd vorkommen, dass es in der eigentlichen Situation dann gar nicht mehr so schlimm ist und Dir allein der Gedanke an Eure „Trockenübungen“ vor dem Spiegel ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird. Du solltest damit anfangen, Männer anzusprechen, die vielleicht auf den ersten Blick nicht unbedingt Deinem Typ entsprechen. Das mindert die Aufregung, Du kannst sozusagen erst einmal üben. Und wer weiß, vielleicht findest Du ja genau unter jenen, die normalerweise nicht Deinem Wunsch entsprechen, Deinen Traummann? Wenn Du partout keinen Mut hast, jemanden, der Dich interessiert, anzusprechen, findest Du vielleicht im Internet eine Antwort auf die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’.

Wie finde ich einen Freund? Im Web, warum nicht?

Klassische Onlinedatingseiten sind rein gar nichts für Dich? Du denkst, da treiben sich nur ältere, verzweifelte Singles herum, die jegliche Hoffnung auf eine Antwort auf die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ schon längst aufgegeben haben? Woher weißt Du das? Hast Du es schon einmal ausprobiert? Moderne Onlinedatingseiten sind nämlich ganz und gar nicht mehr angestaubt und nur etwas für die „Übriggebliebenen“. Hier stellen sich die interessantesten, coolsten und lustigsten Singles aus Deiner Umgebung vor. Ohne jegliche Verpflichtungen eingehen zu müssen, kannst Du hier anonym einfach mal schauen, wer Dir eventuell Deine Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ beantworten könnte. Mittlerweile gibt es sogar Apps für Dein Smartphone, mit deren Hilfe Du Dir interessante Singles anschauen kannst. Einfacher war die Suche nach dem perfekten Partner wirklich noch nie.

‚Wie finde ich einen Freund?’ – Na online. Oder im realen Leben. Beim Spaziergang mit Freunden, in der Kneipe um die Ecke oder in der Uni oder bei der Arbeit. Du siehst, es gibt so viele Möglichkeiten, interessante Männer kennen zu lernen. Du darfst die Partnersuche nur nicht allzu verkrampft angehen. Warum auch? Das Leben bietet doch auch Singles so viele emotionale, spannende, witzige und unterhaltsame Momente, dass die Frage ‚Wie finde ich einen Freund’ fast in Vergessenheit gerät. Aber eben auch nur fast…

Bildquelle: Andreas Rodriguez/Thinkstock


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?