Raus aus der Friendzone
Susanne Falleram 09.01.2017

Raus aus der Friendzone, rein ins Liebesglück! So oder so ähnlich sieht dein Wunschgedanke aus. Das Problem: Dein Angebeteter will nur Freundschaft. Wie kannst du also der Friendzone entkommen, in der du so offensichtlich gefangen bist? Wir haben ein paar Tipps für dich, wie du sein Herz (vielleicht) doch noch erobern kannst.

Die Friendzone, das ewige Martyrium vieler unglücklich Verliebter. Vielleicht bist du auch schon mal unfreiwillig in ihr gelandet. Du warst Hals über Kopf in jemanden verliebt, er aber leider nicht in dich. Vielmehr hat er dich als guten Kumpel gesehen. Und das hat er dir vielleicht auch direkt so ins Gesicht gesagt. Und danach von einer anderen Frau geschwärmt. Herzlichen Glückwunsch, Du wurdest „gefriendzoned“! Eigentlich ist eine Freundschaft ja nett, im Fall von großen, einseitigen Liebesgefühlen aber doch eher das pure Grauen. Für manche ist die Friendzone sogar schlimmer als Ghosting, wenn der Angebetete also einfach ganz aus dem Leben verschwindet. So ist er immer da und mit seiner Präsenz auch die der verhassten Freundschaftszone.

Raus aus der Friendzone: So eroberst Du ihn!

Hast du es vielleicht selber schon mal raus aus der Friendzone geschafft und kannst deine Tipps und Tricks verraten, wie du sein Herz erobert hast? Wir sind auf deinen Bericht gespannt und beglückwünschen dich auf jeden Fall! Wenn du noch nie in der Friendzone gefangen warst, dann kommen dir aber vielleicht die Dating- und Beziehungsphänomene Benching und Gaslighting bekannt vor…

Bildquellen: iStock/UberImages, iStock/jacoblund, iStock/demaerre, iStock/oneinchpunch

*Partner-Link


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?