Young passionate couple making love in bed at home
Christina Cascino am 04.07.2016

Sex ist die schönste Nebensache auf der Welt. Dennoch gibt es auch im Bett Dinge, die so gar nicht erotisch sind. Ob komische Geräusche, Gerüche oder unangenehme Körperflüssigkeiten – wir verraten Dir die ekligsten Dinge, die uns sicherlich allen schon einmal beim Sex passiert sind.

Vagina-Geräusche

Wer kennt sie nicht: Die unangenehmen Geräusche, die die Vagina beim Sex von sich lassen kann. Auch Flautus vaginalis oder Vaginalfurz genannt, entstehen diese Geräusche meist in Sex-Stellungen, bei denen die Frau vorne übergebeugt ist. Denn dadurch kann sich zu viel Luft in der Vagina ansammeln. Die Folge: Peinliche Furz-Geräusche.

Schweiß

Schwitzen lässt sich beim Sex meist nicht vermeiden, schließlich wird nicht selten von BettSPORT gesprochen. Doch wenn danach das ganze Laken voll geschwitzt ist oder Dein Liebster pitschnass auf Dir liegt, ist das alles andere als angenehm.

Pinkeln

Gerade wenn Frauen sich voll und ganz entspannen, können sie schnell mal ein paar Tröpfchen Urin beim Sex verlieren. Absolut peinlich, auch wenn ja einige Männer sogar darauf stehen sollen.

Würgereflex

Na, hat da Jemand den Mund zu voll genommen?! Wenn der Penis beim Blowjob zu tief in den Mund genommen wird, ist das Würgen vorprogrammiert. Absoluter Abtörner – für ihn und für uns!

Auch beim Sex passieren so manch eklige Dinge

Schamhaare

Wenn die Intimrasur schon länger zurückliegt, kann es sein, dass sich ein paar Haare beim Sex schnell mal in den Mund des Partners verlieren. Das Herausfriemeln ist alles andere als antörnend.

Sperma

Nach dem Sex kuscheln? Fehlanzeige: Kommt er in ihr, muss das Sperma danach erst einmal wieder aus ihr raus. Um also keine Sauerei im Bett anzurichten, muss sie mit zusammengekniffenen Beinen ins Bad watscheln.

Suchst du noch ein paar heiße Sexpraktiken?

Eklige Nebeneffekte beim Sex sind momentan das Aufregendste in deinen Liebesleben? Dann bring neuen Schwung rein, zum Beispiel mit den Sexpraktiken aus unserem Video.

Auch wenn diese ekligen Dinge nicht gerade antörnend sind, sind sie doch vollkommen normal. Schließlich sind wir keine Sex-Maschinen, sondern Menschen. Also schäme Dich nicht dafür, sondern lache gemeinsam mit Deinem Partner über diese Dinge.

Bildquelle: iStock/Dmitrii Kotin

Hat Dir "Diese ekligen Dinge passieren allen beim Sex" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • DillHeck218 am 15.08.2017 um 23:38 Uhr

    deepthroat - klar entsteht mal würgereflex. mich als frau macht das sogar richtig scharf, immer vorausgestetzt, dass man sich nicht ernsthaft übergibt. ich hatte noch keinen mann, den das abgeturnt hätte, weswegen ich dieses "absoluter Abtörner" so garnicht nachvollziehen kann

    Antworten