Introducing BangFit by Pornhub
Juliane Timmam 19.01.2017

Alle Fitnessfaulen aufgepasst: Die Pornowebsite Pornhub hat sich für Euch ein besonderes heißes Programm ausgedacht. In den wilden 70er-Jahren war es Jane Fonda mit ihren Aerobic-Videos – jetzt kommt „BangFit“, eine neue, sexy Generation von Fitnessprogramm für alle Sportmuffel, die lieber mit dem Partner im Bett bleiben.

Bei der Arbeit und auch zu Hause bewegen wir uns einfach zu wenig, aber wer will schon im Winter mit der schweren Sporttasche durch die Kälte ins überfüllte Fitnessstudio laufen? Rush-Hour am Laufband? Nein, danke!

Mit Sex zum durchtrainierten Körper: „BangFit“ solls möglich machen

Nur beim Sex laufen wir wirklich zu Hochtouren auf – das hat auch „PornHub“ erkannt und will mit seiner Fitness-Sex-Idee jeden Faulpelz zu mehr Bewegung animieren. Sex ist gesund, macht schön und kann mit den richtigen Stellungen sogar richtig fit machen.

Du, Dein Partner und „BangFit“

Und so einfach geht es: Besuche auf Deinem PC die Website „Bang.Fit“ und wähle im Menü den Punkt „Play“. Wenn Du Dich für ein, zwei oder auch drei Player entschieden hast, kommt Dein Handy mit ins Spiel. Besuche auf Deinem Smartphone, am besten mit dem Webbrowser Chrome, die Seite „Bangfit.Mobi“. Am PC erscheint auf der „BangFit“-Website ein Code, den Du auf dem Smartphone eingeben musst.

Du musst jetzt Dein Handy an Deiner Hüfte befestigen. Das dazugehörige Wearable-Band von Pornhub ist leider schon ausverkauft, aber Du findest bestimmt ein Band oder einen Gürtel, mit dem Du Dein Handy anbringen kannst. Dann startet das Video am PC. Aber Vorsicht: Jetzt hört es mit den niedlichen Animationsfiguren der Website auf und der nicht jugendfreie Teil des Programms beginnt!

Die Website zeigt Dir für Eure gemeinsamen „Fitnessübungen“ einige Sexstellungen, wie „Medizinbälle“ oder „Cowgirl Crunches“, bei denen Du besonders viele Kalorien in nur zehn Minuten verbrennen kannst. Die „Sexercises“ sollen zwischen zehn bis 30 Minuten dauern. Dabei wird sogar der Kampfgeist Deines Partners geweckt: Für die Übungen gibt es nämlich Punkte. Besonders tüchtige Paare könnten so in der Top-20-Liste auf der „BangFit“-Website landen. Ein bisschen Wettkampf hat nämlich noch nie geschadet. Aber verliert dabei nicht das Ziel aus den Augen –das Sex-Vergnügen mit dem Partner!

Wie beim Workout im Fitnessstudio gilt auch hier: Erst ordentlich aufwärmen und genug Flüssigkeit zu Dir nehmen, damit Du nicht mitten in der Übung schlappmachst! Viel Spaß und Erfolg beim Punkte holen.

Bildquelle: BangFit/Pornhub


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?