couple watching television bored
Juliane Timmam 10.02.2017

Es gibt Hunderte von guter Stellungen, die Dir den besten Sex Deines Lebens garantieren. Deine Schublade ist gefüllt mit Sextoys, die Dir einen unvergesslichen Höhepunkt versprechen. Schön und gut, aber was, wenn Du und Dein Partner nicht einmal mehr die Zeit für Sex findet? Es gibt eine Lösung für das Problem.

Ein langer Tag im Büro endet für viele Menschen vor dem Fernseher. Kurz die Nachrichten, eine Folge der Lieblingsserie gucken, vielleicht noch etwas lesen, dem Partner einen Kuss geben, zur Seite drehen, Schlafenszeit. Fünf Tage die Woche, jeden Tag das gleiche Programm. Wo soll da noch die Energie und Zeit für Sex bleiben?

Am Wochenende müssen schnell die Einkäufe für die kommende Woche erledigt werden, oder/und die Kinder müssen beschäftigt werden. Wenn morgens im Bett einige Minuten extra zur Verfügung stehen, schläft man lieber länger, als Sex mit dem Partner zu haben. Geht es Dir genauso?

Wenn Dir und Deinem Partner vor lauter Terminen und Verpflichtungen in der Partnerschaft der Sex und die Leidenschaft fehlen, müsst Ihr Euch endlich wieder die Zeit dafür nehmen. Klingt so einfach? Ist es aber nicht.

#1 Setze neue Prioritäten

Damit Du nicht eines Tages vor den Scherben Deiner Beziehung stehst, setzte neue Prioritäten, wenn bisher alles wichtiger war als Deine Beziehung. Du kannst jeden Tag locker mehrere Überstunden im Büro ansammeln, aber für die Liebe bleibt keine Zeit. Versuche einmal die Woche die Arbeit pünktlich zu verlassen und verabrede Dich mit Deinem Partner für bewusste Zeit zu zweit. Du hast sonst immer Zeit fürs Fitnessstudio, aber nicht für den täglichen Zärtlichkeiten-Austausch mit Deinem Partner? Lass den Sport sausen und versuch es stattdessen gemeinsam mit einem Sex-Workout und BangFit-Positionen im Bett.

Aber es ist nicht nur der Job, der wieder seine Überstunden fordert, auch die Familienverpflichtungen können nicht ignoriert werden. Alles andere wird wichtiger als die eigene Beziehung zum Partner. Sucht Euch, wenn Ihr schon Kinder habt, einen Babysitter. Der kostet viel Geld, wird aber jeden Cent wert sein, wenn Ihr nach der dritten Runde Sex zufrieden einschlaft.

#2 Markiert Euren Sex als Termin im Wochenplaner

Wenn man sich einen Zeitplan für alles andere machen kann wie für Meetings, Friseurtermine, Arzttermine, dann muss man auch den Sex als Termin eintragen. Wenn Eure Beziehung bisher keinen Platz im Kalender gefunden hat, organisier Deine Woche neu und schaffe Platz. Die Lösung ist an dieser Stelle einfach: Triff eine Entscheidung. Entweder Du willst, dass die Beziehung noch eine Chance bekommt, oder nicht. Ist die Beziehung den ganzen Zeit-Aufwand nicht wert, musst Du Dich nicht weiter damit belasten.

#3 Vergiss spontan

Viele Paare finden es unromantisch, wenn Sex nicht spontan passiert. Wenn man jeden Tag mit Terminen überhäuft wird, wie soll man da noch die Lust für etwas so Zeitintensives finden? Vergiss die heiße Vorstellung davon, dass Dein Partner Dich spontan vernascht. Auch ein schon seit Tagen geplantes Sex-Date kann mit etwas Kreativität sehr erotisch sein.

#4 Mehr Zärtlichkeit, kein Sex

Viele Paare haben im Alltag nicht einmal mehr Zeit für den Austausch von Zärtlichkeiten wie einen leidenschaftlichen Kuss. Vielleicht setzt die Idee, dass ein leidenschaftlicher Kuss im Sex enden muss, Deinen Partner schon schnell unter Druck. Nicht jeder Mann kann sich nach einem langen Tag beim Sex abreagieren, einige wollen nach 10 Stunden Arbeit nur noch ins Bett und Schäfchen zählen.

Mach Deinem Partner, wenn er erschöpft ist, klar, dass schon ein kleiner Austausch von Zärtlichkeiten, ein intensiver Kuss oder sich nackt im Bett aneinander kuscheln, bereits gut für Eure Verbindung sind. So ein softes Vorspiel kann auch schnell zu mehr führen. Und scheitert es beim Sex oft wieder an der Zeit, plant öfter Quickies ein.

Fazit: Reden, reden, reden ist bei Beziehungsproblemen die goldene Regel und wenn es die Beziehung wert ist, findet jeder auch dafür die nötige Zeit.

Bildquelle: iStock/eelnosiva

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?