Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Was erwartet uns 2021? 5 mysteriöse Prophezeiungen von Hellseherin Baba Wanga

85 % Erfolgsquote?

Was erwartet uns 2021? 5 mysteriöse Prophezeiungen von Hellseherin Baba Wanga

Nachdem 2020 eher ein Reinfall war, liegen auf dem Jahr 2021 so einige hohe Erwartungen. Etwas zu hoch vielleicht. Denn schon in den ersten Wochen zeigte sich, dass das neue Jahr sich scheinbar einiges bei seinem Vorgänger abgeschaut hat. Der Lockdown geht wahrscheinlich bis Ostern, Rechte stürmten das US-Kapitol und die Corona-Todeszahlen sind so hoch wie nie. In so düsteren Zeiten würde man gerne einen Blick in die Zukunft wagen. Aktuell stehen deshalb die Prophezeiungen der Hellseherin Baba Wanga hoch im Kurs. Laut ihren Anhängern haben sie eine Eintreff-Wahrscheinlichkeit von 85 Prozent. Auch die Corona-Pandemie soll sie vorhergesagt haben. Doch was könnte uns laut der verstorbenen Seherin in diesem Jahr erwarten?

Die bulgarische Seherin Baba Wanga starb bereits 1996 im Alter von 85 Jahren. Zu Lebzeiten machte sie eine ganze Reihe von Prophezeiungen, die bis ins Jahr 5079 reichen. Genaue Datumsangaben fehlen oft, auch sind die meisten Vorhersagen nur mündlich überliefert, es gibt also keine stichhaltigen Beweise dafür, dass sie tatsächlich von Baba Wanga stammen. Zudem sind sie meist wenig spezifisch und können erst im Nachhinein bestimmten Ereignissen zugeordnet werden. So soll sie 1989 etwa vorhergesagt haben, dass die „amerikanischen Brüder durch stählerne Vögel fallen“ – für ihre Anhänger ein klarer Hinweis auf den 11. September. Der bulgarischen Weltmeister-Trainerin für rhythmische Sportgymnastik, Neshka Stefanova Robeva, soll sie kurz vor ihrem Tod gesagt haben: „Corona wird über uns kommen.“ Robeva fürchtete daraufhin eine Herrschaft Russlands über Bulgarien, denn Corona bedeutet auf bulgarisch so viel wie Krone. 2020 änderte sie dann ihre Interpretation.

baba wanga
Baba Wanga soll blind gewesen sein.

Ein paar Prophezeiungen Baba Wangas für die nähere Zukunft stehen noch aus. Möglich also, dass sie 2021 eintreten. Bei einigen wäre das wünschenswert, bei anderen so gar nicht.

#1 Schlechte Zeiten für Europa

In Europa dürften wir 2021 laut Baba Wanga nicht viel zu lachen haben. Die Bevölkerung soll bis 2021 stark zurückgehen, eine Wirtschaftskrise soll uns treffen und islamistische Terroranschläge immer häufiger werden. Allerdings ist der Untergang Europas ein gängiges Motiv in den Prophezeiungen der Bulgarin. Der Bevölkerungsrückgang hätte demnach schon 2016 beginnen müssen.

#2 Es wird ein Heilmittel für Krebs geben

Baba Wangas Vorhersagen müssen nicht immer negativ sein. So soll sie prophezeit haben, dass die Menschheit sich Anfang des 21. Jahrhunderts vom Krebs befreien wird. Das wäre 2021 doch endlich mal eine gute Nachricht. Zumal es im letzten Jahr durch Corona erstmals Erfolge mit mRNA-Impfstoffen gab, die auch in der Krebsforschung eine wichtige Rolle spielen.

#3 Putin und Trump sind in Gefahr

Für den russischen und den amerikanischen Präsidenten sieht es 2021 weniger gut aus. Wobei die jeweiligen Prophezeiungen eigentlich schon 2019 bzw. 2020 eintreffen sollten. 2019 sollte es laut Baba Wang ein Attentat auf Putin geben. Dabei ließ sie unklar, ob er dieses überleben würde. 2020 sollte der amerikanische Präsident an einer mysteriösen Krankheit erkranken, die ihn taub machen und sein Gehirn angreifen würde. Trump erkrankte 2020 zwar an Corona und über die Gesundheit seines Gehirns können wir nur spekulieren, trotzdem scheint diese Prophezeiung 2020 noch nicht eingetreten zu sein. Hoffen wir für die beiden Präsidenten, dass sie sich nicht einfach im Jahr geirrt hat.

#4 Stopp der Benzin-Produktion

Immer wieder geht es in Baba Wangas Prophezeiungen auch um den Klimawandel. „Alles schmilzt dahin wie Eis“, soll sie schon in den 50ern vorhergesagt haben. Nun könnte sich die Welt jedoch erholen. Baba Wanga prophezeite einen Stopp der Benzin-Produktion und sagte voraus, dass die Erde sich ausruhen werde. Ob sich 2021 in Sachen Klimapolitik also endlich etwas tun wird?

#5 Ein starker Drache ergreift die Macht

Laut Baba Wanga soll ein starker Drache die Macht über die Welt ergreifen. Diese Prophezeiung klingt allerdings eher, als hätte die Wahrsagerin ihre eigene „Game of Thrones“-Fantheorie aufgestellt und damit (Achtung Spoiler!) danebengelegen. Allerdings wird auch immer wieder davon berichtet, dass sie vorausgesagt habe, China würde zur größten Wirtschaftsmacht aufsteigen. Und wenn die stählernen Vögel in ihrer 9/11-Prophezeiung eigentlich Flugzeuge waren, dann könnte China auch als Drache symbolisiert werden.

Blick in die Zukunft: So wird 2021 für die Stars und Royals

Blick in die Zukunft: So wird 2021 für die Stars und Royals
BILDERSTRECKE STARTEN (20 BILDER)
Bildquelle:

istock/Petchjira, Пакко

Hat Dir "Was erwartet uns 2021? 5 mysteriöse Prophezeiungen von Hellseherin Baba Wanga" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich