Alles gut auf der Insel

Alles gut auf der Insel

Elina Halttunen: Alles gut auf der Insel

Geplant ist ein großes Familientreffen zur Weihnachtszeit und dafür bietet sich die große Ferienvilla von Marias Großeltern perfekt an. Also kehrt die Kostümbildnerin nach vielen Jahren an den Ort ihrer scheinbar perfekten Kindheit zurück. Sofort erinnert sie sich an all die wunderschönen Erlebnisse und die Zeit mit Opa Oskar und Oma Catharina. Doch je länger sie an diesem Ort bleibt und sich erinnert, desto mehr verändern sich ihre Erinnerungen. Alles gut auf der Insel entspricht plötzlich nicht mehr ganz der Wahrheit.

Marias Eltern waren erfolgreiche Schauspieler und haben sich nie wirklich um ihre Tochter gekümmert. Also verbrachte sie ihre Sommer im Paradies bei den Großeltern. Die Zeit war perfekt und Maria hat viele Abenteuer mit ihren Großeltern erlebt. Doch eines Tages bekam die paradiesische Idylle einen Riss. Oma ist aufs Meer hinausgeschwommen und nie wieder zurückgekommen… War es Selbstmord? Oder ein Unfall? All die Jahre hat Maria diese Erinnerung verdrängt, doch jetzt holt sie das schreckliche Ereignis ein. In Alles gut auf der Insel entdeckt Maria immer mehr Geheimnisse und muss sich die Frage stellen, ob ihre Kindheit wirklich eine glückliche war.

Elina Halttunen schafft es mit ihrem Roman eine Familiengeschichte zu beschreiben, die den Leser von Anfang an mitnimmt. Alles gut auf der Insel ist nicht nur eine einfache Urlaubslektüre, sondern ein Einblick in die Gefühlswelt einer Familie. Die idyllischen Rückblicke sind bezaubernd und fesselnd geschrieben und das Auftauchen immer neuer Geheimnisse erhält die Spannung.

Elina Halttunen: Alles gut auf der Insel
Der Roman Alles gut auf der Insel ist für alle desired-Mädels, die sich davon überzeugen möchten, dass keine Familie perfekt ist.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • pionista am 09.09.2011 um 15:35 Uhr

    cool

    Antworten