Der Feind im Schatten

Der Feind im Schatten von Mankell

Der Feind im Schatten

Seine großen Zeiten sind vorbei, Kommissar Wallander lebt nun auf dem Land, ist Großvater geworden und kämpft mit seiner Demenz. Der letzte Fall der Wallander-Reihe, Der Feind im Schatten, lässt alle Fans nostalgisch werden. Wallanders Tochter Linda hat ein Töchterchen bekommen, jetzt will sie bald heiraten. Und zwar den Sohn des ehemaligen U-Boot-Kommandanten van Enke. Van Enke hat jahrelang in einer politischen Angelegenheit der schwedischen Hoheitsgewässer recherchiert, ohne der Lösung nahe zu kommen. Nun glaubt er, sie endlich aufklären zu können. Bei einer Feier vertraut er Wallander noch ein paar pikante Details an – dann verschwinden erst er selbst, kurz darauf seine Ehefrau spurlos…

Klar, dass Wallander auch in Der Feind im Schatten keine Ruhe gibt, um dem Geheimnis auf den Grund zu kommen. Schließlich geht es auch noch um seine Familie – um die Schwiegereltern von Tochter Linda, um die Großeltern von Enkelin Klara. Um rätselhafte Intrigen des Kalten Kriegs, Spionage in der schwedischen Marine und um eine Welt voller Verdächtigungen, Anschuldigungen und Misstrauen.

Der Feind im Schatten ist kein Buch, das gute Laune macht – und gerade für Fans des Kommissars sicher schwer zu ertragen. Doch ist dieser letzte Fall nicht nur aus Gründen der Nostalgie oder der Vollständigkeit Pflicht für alle, die Henning Mankell kennen und lieben. Es ist ein spannendes Buch, ein anrührendes Buch, ein realistisches Buch, das nicht nur von der Arbeit, sondern auch vom Leben und der Familie des Kurt Wallander erzählt.

Henning Mankell: Der Feind im Schatten

Für alle desired-Mädels, die ihr Herz an Wallander verloren haben – und natürlich auch wissen wollen, wie seine Geschichte endet.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?