Die Süße des Lebens

Die Süße des Lebens von Paulus Hochgatterer

Paulus Hochgatterer: Die Süße des Lebens

Ein verschneiter Winterabend in einer Kleinstadt in Österreich. Katharina, sieben Jahre alt, spielt mit ihrem Opa „Mensch ärgere dich nicht“ bis es an der Tür klopft. Ihr Opa geht mit dem späten Besucher vor die Tür und kommt nicht zurück. Als Katharina sich auf die Suche nach ihm begibt, findet sie seine Leiche draußen im Schnee. Sein Gesicht ist bis zur Unkenntlichkeit zertrümmert. Katharina ballt ihre Fäuste und hört mit diesem Tag auf zu sprechen.

Kommissar Kovacs kommt in Die Süße des Lebens ein Mordfall kurz vor Jahresende mehr als ungelegen. Missmutig beginnt er mit den Ermittlungen. Doch die Auflösung des Mordfalls scheint sich schwieriger zu gestalten als erwartet.

Auch Raffael Horn, der Kleinstadt-Psychiater, hat eigentlich schon zu viele Patienten. Doch er übernimmt die Therapie der kleinen Katharina und versucht ihr Informationen über den Mord an ihrem Opa zu entlocken, um der Polizei zu helfen.

Die Süße des Lebens ist ein nervenaufreibender Kriminalroman, der den Leser in die Abgründe der menschlichen Psyche entführt.

Paulus Hochgatterer spinnt in Die Süße des Lebens ein Netz aus verschiedenen Erzählperspektiven. Er lässt ein Bild der inneren Zerissenheit entstehen, das den Leser atemlos weiterlesen lässt.

Paulus Hochgatterer: Die Süße des Lebens
Für alle desired-Mädels, die Hochspannung und Gänsehaut an einem packenden Krimi zu schätzen wissen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?