Winterkartoffelknödel

Winterkartoffelknödel von Rita Falk

Rita Falk: Winterkartoffelknödel

Gleich vier Tote! Für Franz Eberhofer, seines Zeichens Dorfpolizist in Niederkaltenkirchen, Stress pur. Denn die vier sind keineswegs eines natürlichen Todes gestorben, nein, sie sind Opfer eines kaltblütigen Mörders geworden, der die Familie Neuhofer auslöschen will. So wird Mutter Neuhofer durch fremde Hand im Wald erhängt, Vater Neuhofer stirbt durch einen Stromschlag, und auch Sohn Hans wird nicht verschont. Ein schwieriger Fall, der das ganze Dorf erschüttert.

Dabei ist der Vierfachmord fast Nebensache in Winterkartoffelknödel: Eberhofers Hund Ludwig, sein Beatles-fanatischer Vater, die halbtaube Oma und sein frauenvernarrter Bruder bieten schließlich genug zusätzlichen Stoff für diesen unterhaltsamen Provinzkrimi.

Mit einer großen Portion trockenem Humor beschreibt Rita Falk in Winterkartoffelknödel die Erlebnisse von Ermittler Eberhofer, der mit bayerischer Gemütlichkeit seinen ersten großen Fall zu lösen versucht. Die Geschichte wird aus Sicht des Dorfpolizisten erzählt, was den Leser noch unmittelbarer in das Geschehen einbezieht.

Rita Falk: Winterkartoffelknödel
Für desired-Mädels, die auf Krimis à la Münsteraner Tatort stehen: Die perfekte Mischung aus Spannung, Unterhaltung und Schmunzeln!


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?