Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Du kannst nicht einschlafen? Mit dem 4-7-8-Trick schon!

Atemtechnik

Du kannst nicht einschlafen? Mit dem 4-7-8-Trick schon!

Das kennst du sicherlich auch: Du bist den ganzen Tag hundemüde, sehnst dich nach deinem Bett und willst es endlich mal schaffen, deine acht Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen. Und dann liegst du in den Federn und bist plötzlich wieder hellwach. Gut, dass es einen praktischen und ganz einfachen Trick gibt, mit dem du in nur einer Minute einschlafen können sollst: Die 4-7-8-Atemtechnik!

Vielleicht weißt du schon vom Yoga, wie viel Einfluss deine Atmung auf dein Wohlbefinden haben kann. Aber wusstest du, dass du dich mit der richtigen Technik durch dein Atmen sogar zum Einschlafen bringen kannst? Der amerikanische Arzt Dr. Andrew Weil beschäftigt sich mit ganzheitlicher Medizin und schwört auf eine Atemtechnik, die dir – egal, wie wach du dich gerade noch fühlen magst – dabei hilft, in unter einer Minute wegzuschlummern.

So geht der 4-7-8-Trick

Es ist ganz einfach: Atme tief durch die Nase ein und zähle dabei gedanklich bis vier. Dann hältst du den Atem an und zählst währenddessen bis sieben. Anschließend atmest du durch den Mund wieder aus und zählst dabei bis acht. Das war es schon. Du wiederholst den Trick ein paar Mal (Weil empfiehlt vier Wiederholungen) und wirst dadurch garantiert ganz schnell müde.

Warum funktioniert das?

Durch das lange, langsame Einatmen nimmst du mehr Sauerstoff auf, der durch das Luft anhalten genug Gelegenheit hat, in dein Blut zu gelangen. Außerdem wirkt die 4-7-8-Atemtechnik beruhigend und verlangsamt deinen Puls. Dadurch sollst du nicht nur schneller einschlafen können, sondern kannst auch in Stresssituationen oder bei Panikattacken Ruhe finden.

Du findest nie die richtige Zeit, um ins Bett zu gehen? Die ist ja uch von Sternzeichen zu Sternzeichen unterschiedlich:

Die perfekte Schlafenszeit laut Sternzeichen

Die perfekte Schlafenszeit laut Sternzeichen
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

Wirst du den 4-7-8-Atemtrick auch mal ausprobieren, um abends besser einschlafen zu können? Oder hast du deine ganz eigenen Tipps und Tricks, um im Bett zur Ruhe zu kommen? Verrate es uns gerne in den Kommentaren unter diesem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

Getty Images/Rawpixel, giphy.com

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich