Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Emotionally unavailable: Daran erkennst du emotional verschlossene Menschen

Unerreichbar

Emotionally unavailable: Daran erkennst du emotional verschlossene Menschen

Manche Menschen laufen gefühlt ohne irgendeine Schutzmauer durchs Leben und lassen jeden direkt in ihr Herz. Dann gibt es aber noch die andere Seite – den genauen Gegensatz. Diesen Menschen fällt es besonders schwer, sich auf jemanden einzulassen oder auch neue Freundschaften zu schließen. Sie sind „emotionally unavailable”: ein Begriff, der immer populärer wird. Wir erklären dir, was er genau bedeutet und woran du erkennst, ob du zu dieser Sorte Mensch gehörst.

Emotionally unavailable: Was bedeutet das?

Der Begriff „emotionally unavailable” bedeutet so viel wie „emotional nicht verfügbar” zu sein. Jemand, der dazuzählt und emotional nicht erreichbar ist, ist ein Mensch, dem es schwer fällt, sich zu öffnen und vor allem zu vertrauen. Besonders in Partnerschaften kann das eine Hürde darstellen, da Vertrauen die Basis für eine gesunde Beziehung darstellt. Nicht nur auf romantische Beziehungen bezogen, sondern auf jegliche zwischenmenschliche Verbindungen. Emotional nicht erreichbaren Menschen fällt es häufig schwer, die eigenen Bedürfnisse zu verstehen und vor allem zu äußern. Das bedeutet nicht, dass sie keine haben. Im Gegenteil! Jedoch versuchen sie sich selbst zu schützen, indem sie vieles einfach ignorieren. Aber auch auf die Emotionen von anderen zu reagieren stellt sie manchmal vor eine Herausforderung.

Emotionally unavailable: Welche Ursachen gibt es?

Dass Menschen „emotionally unavailable” sind, kann verschiedene Ursachen haben. Vor allem enormes Misstrauen, welches in diesen Menschen extrem verankert ist, führt zu dieser Eigenschaft. Diejenigen, die (in der Kindheit) keine Liebe von ihren Eltern erfahren haben, oft verletzt und enttäuscht wurden oder auch Traumata erfahren haben, können oft betroffen sein. Gewisse Ereignisse oder Personen haben in diesen Menschen etwas so Starkes ausgelöst, dass sie sich verschließen. Oft ist dieses Verhaltensmuster eher eine Art eigene Schutzmauer, um sich vor einer weiteren Enttäuschung oder weiterem Schmerz zu schützen.

Oft sind vergangene Beziehungen daran schuld, dass sich Menschen emotional verschließen! Wie du am besten reagieren kannst, wenn du eine plötzliche Nachricht von deinem Ex bekommst, erfährst du hier:

So antwortest du auf Nachrichten von deinem toxischen Ex Abonniere uns
auf YouTube

5 Anzeichen, die zeigen, dass du emotional verschlossen bist!

Dass Menschen emotional verschlossen sind, kann man an mehreren Anzeichen erkennen. Im Folgenden wollen wir dir einige nennen, um dich selbst besser zu verstehen bzw. vielleicht eine Person in deinem Umfeld besser deuten zu können.

Bindungsangst

Eindeutiger geht es wohl kaum! Menschen mit Bindungsangst versuchen andere immer auf Distanz zu halten, um sich ja nicht verletzlich zu machen und öffnen zu müssen. Zu groß sind die Bedenken vor einer Enttäuschung. Es ist oft schwierig, solche Menschen kennenzulernen, sie von sich zu überzeugen und somit deren Schutzmauer zu durchbrechen.

Gruppentreffen werden bevorzugt

Emotionally unavailable-Personen bevorzugen es, sich in einer Gruppe mit mehreren Personen zu treffen. Der Grund dafür ist ganz einfach: Da fallen sie nicht so auf, es geht nicht nur um sie und die Gefahr, dass sie sich öffnen müssen ist kleiner, als zum Beispiel bei einem Zweiertreffen.

Sie zeigen keine wahren Gefühle

Für diese Menschen ist es wichtig, emotional unerreichbar zu sein. Daher reden sie eigentlich kaum über ihre Gefühle und darüber, wie es ihnen geht. Vor allem wenn es ihnen nicht gutgeht oder sie etwas bedrückt, sind sie wahre Meister darin, diese Emotionen zu überspielen. Würden sie nämlich darüber sprechen, würden sie ihr Innerstes offenbaren und genau das wollen sie ja umgehen.

emotionally unavailable - wunderschönes Gedichtebuch!
emotionally unavailable - wunderschönes Gedichtebuch!
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.08.2022 22:47 Uhr

Alles ist sehr locker!

Emotional verschlossene Menschen flirten zwar gerne und sind immer offen, wenn es allerdings ernster wird, bekommen sie weiche Knie und ziehen sich eher zurück. Mit aufrichtigem Interesse können sie oft nicht besonders gut umgehen und es macht ihnen eher Angst. Denn damit ist eben auch Verletzlichkeit verbunden.

Sie behalten gerne die Kontrolle!

Alles muss vorher durchgeplant und Treffen am besten zeitlich begrenzt sein. So wissen sie bereits, wann sie sich wieder in ihrem eigenen Safe Space befinden – und das tut ihnen gut! Die Kontrolle abzugeben und sich einfach mal überraschen zu lassen, fällt ihnen schwer.

Ob du gut über Gefühle und intime Dinge sprechen kannst, hängt manchmal aber auch mit deinem Sternzeichen zusammen. Das sagt dein Geburtsmonat über deine Offenheit bei diesem Thema aus:

Diese Sternzeichen finden es schrecklich, über ihre Gefühle zu sprechen

Diese Sternzeichen finden es schrecklich, über ihre Gefühle zu sprechen
BILDERSTRECKE STARTEN (5 BILDER)
Bildquelle: Unsplash / Vinicius "amnx" Amano

Hat dir "Emotionally unavailable: Daran erkennst du emotional verschlossene Menschen" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: