Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Verbraucherschutz

Rossmann: Produktrückruf von beliebten Müsli-Flocken

Rossmann: Produktrückruf von beliebten Müsli-Flocken

Auf seiner Website hat der Drogeriemarkt Rossmann einen Produktrückruf bekanntgegeben. Unerwünschte Inhaltsstoffe können bei Verzehr des Produktes zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen – sogar Sehstörungen können eine Folge sein.

Bei dem Rückruf handelt es sich um ein beliebtes Müsli-Produkt: die enerBIO Soja Flocken. In den Soja Flocken sollen mittels einer Eigenkontrolle Tropanalkaloide gefunden worden sein. 

Tropanalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe, die bei Nachtschattengewächsen vorkommen, wie zum Beispiel der Tollkirsche. Solche Nachtschattengewächse können sich in die Ernte von anderen benötigten Pflanzen geschlichen und sie damit verunreinigt haben. So kann es zu dem ungewollten Tropanalkaloide-Gehalt in den Soja Flocken gekommen sein.

Bei Verzehr können Tropanalkaloide zum Beispiel zu folgenden vorübergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen:

  • Sehstörungen
  • erweitere Pupillen
  • Mundtrockenheit
  • Müdigkeit

Diese Artikel sind vom Rossmann Produktrückruf betroffen

In seiner Erklärung ruft Rossmann daher die enerBIO Sojaflocken zurück, wenn das Mindeshaltbarkeitsdatum (MHD) 12.06.2020, 30.07.2020 oder 07.10.2020 deklariert ist. Ob dein Artikel vom Rückruf betroffen ist, kannst du ganz einfach auf der Rückseite des Produktes sehen, dort ist das jeweilige MHD auf die Verpackung gedruckt.

Solltest du einen der betroffenen Artikel zu Hause haben, kannst du ihn in jede Rossmann-Filiale bringen und du bekommst den Kaufpreis direkt zurückerstattet.  

8 coole Rossmann-Produkte, die kaum einer kennt

8 coole Rossmann-Produkte, die kaum einer kennt
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)

 

Bildquelle:

Getty Images/ tupungato; Rossmann

Hat Dir "Rossmann: Produktrückruf von beliebten Müsli-Flocken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich