injecting injection vaccine vaccination medicine flu man doctor insulin health drug influenza concept - stock image
Diana Heuschkelam 02.02.2018

Sollte es in Deutschland, so wie in Italien bereits eingeführt, eine Impfpflicht geben, die Eltern dazu zwingt, ihre Kinder gegen bestimmte Krankheiten immunisieren zu lassen? Diese Frage sorgt bei Befürwortern sowie Gegnern eines Impfzwangs bereits seit letztem Jahr für hitzige Diskussionen. Doch ist Deutschland in dieser Hinsicht wirklich so gespalten wie man meint? Das Ergebnis einer Umfrage, die sich genau mit diesem Thema beschäftigt, überrascht.

Ärzte sind sich einig: Impfungen sind überlebenswichtig – besonders für Kinder und ältere Mitbürger. Denn sie verhindern ansteckende Krankheiten wie Masern, Mums oder Röteln, die sich schnell in der Bevölkerung verbreiten können. Doch Impfgegner erheben weiterhin ihre Stimme gegen die Notwendigkeit dieser Behandlung. Sie halten die ärztlichen Empfehlungen für bestimmte Impfungen lediglich für Propaganda der Pharmaindustrie und sind überzeugt, dass die Behandlung mehr Schaden als Nutzen anrichten kann.

Sollte eine Impfpflicht eingeführt werden?

Trotz des vehementen Widerspruchs eines Teils der Bevölkerung zeigt eine neue, vom Sender RTL durchgeführte, Umfrage nun, dass die deutschen Bürger in der Mehrheit für eine gesetzlich geregelte Impfpflicht sind: 70 Prozent der Befragten sprachen sich dafür, nur 27 Prozent dagegen aus.

Erfahre hier im Video, wie die Fürsprecher der Impfpflicht – darunter Ärzte und Kita-Personal – ihre klare Entscheidung für eine Impfpflicht begründen:

Was stehst du dazu, dass Eltern in Deutschland zukünftig Strafen drohen könnten, wenn sie ihre Kinder nicht gegen bestimmte Krankheiten impfen lassen? Findest du es sinnvoll oder siehst du das Ganze eher skeptisch. Verrate uns deine Meinung, wenn du magst, in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook.

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/scyther5


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?