Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Unterhosen alle 6 Monate wegwerfen? Das sagen Frauenärzte zu dem Tipp

Hygiene-Debatte

Unterhosen alle 6 Monate wegwerfen? Das sagen Frauenärzte zu dem Tipp

Täglich die Unterwäsche wechseln – an diese Regel halten sich die meisten von uns. Doch laut einem TikTok-Video, das aktuell viral geht, genügt das nicht: Alle paar Monate sollten Frauen demnach ihre Slips komplett entsorgen. Wir zeigen dir, was genau dahinter steckt, und ob man sich wirklich an diese vermeintlich neue Hygiene-Regel halten sollte. 

Vaginalpilz durch zu oft getragene Unterwäsche?

Solange man seine Unterwäsche nach jedem Tragen wäscht, kann man sie solange tragen, bis der Bund ausleiert oder sichtbare Flecken im Schritt entstehen, oder? Wenn es nach der TikTok-Userin Kitty Chemist geht, ist das deutlich zu lange. In einem Clip antwortet sie auf die Frage einer Followerin, wie häufig man seine Unterwäsche komplett entsorgen und austauschen sollte, mit einer provokanten Ansage: „Alle sechs bis neun Monate“.

Warum so häufig? Laut der Userin würden Bakterien, Pathogene und manche Fasern nicht durch Waschen entfernt werden. Nach mehrmaliger Nutzung und dem direkten Kontakt mit den Schleimhäuten könnten so Infektionen begünstigt werden. Das hatte Kitty Chemist am eigenen Leib zu spüren bekommen: Sie litt vor einigen Jahren immer wieder an Pilzinfektionen im Vaginalbereich. Dass ihre Unterwäsche die Ursache war, war allerdings nicht ihre eigene Idee. Nachdem weder eine Ernährungsumstellung noch Medikamente halfen, fragte ihre Gynäkologin sie nach ihrer Unterwäsche. Laut der Ärztin könnten insbesondere ihre süßen Spitzen-Slips aus Kunstfasern Schuld an chronischem Vaginalpilz sein. Und tatsächlich: Nachdem die TikTok-Userin ihre Unterwäsche komplett erneuerte, konnte sie die Pilzinfektionen in den Griff bekommen.

Trotz Aufklärung herrscht bei vielen Fragen rund um Intimhygiene und die weibliche Sexualität selbst unter Frauen Unsicherheit. Aber kein Problem! Im Video klärt Frauenärztin Sheila de Liz die größten Irrtümer auf: 

Gilt die „Unterwäsche-Regel“ für alle Frauen?

Kitty Chemist, alias Casaundra, mag sich zwar als CEO der Intimpflegemarke The Logical Beauty viel mit Intimpflege auseinandergesetzt haben, es handelt sich hierbei aber keineswegs um einen ärztlichen Rat, der für alle Mädchen und Frauen gilt. Kein Wunder also, dass das Video für Diskussionen sorgte. Viele Userinnen auf TikTok fanden den Tipp, alle 6 Monate Slips wegzuwerfen, nicht nur aus hygienischer Sicht völlig übertrieben, sondern auch nicht gerade für nachhaltig. Handelt es sich bei Damen-Unterwäsche wirklich um kurzlebige Wegwerf-Artikel? Als allgemeingültige Regel sollte man den Tipp sicher nicht umsetzen: Wer auch mit Slips, die mehrere Jahre alt sind, keinerlei regelmäßige gesundheitliche Probleme wie eine Pilznfektion, Vaginose oder streng riechenden Ausfluss hat, muss sicher nicht all seine Slips wegschmeißen.

Tatsächlich kann umgekehrt auch eine zu starke Desinfektion oder antibakterielle Stoffen mit Nano-Silberfäden laut der Kieler Frauenärztin Stephanie Prestin das empfindliche Gleichgewicht durcheinanderbringen, wie sie auf ihrem Blog erklärt: „Alles ‚ganz hygienisch, aber leider nicht gesund, denn unser Genitalbereich ist nicht keimfrei und das ist auch gut so! Sofern nur die guten und fleißigen Kollegen dort leben.“ Besser als das ständige Entsorgen von Slips und Tangas aus nicht atmungsaktiven Kunstfasern ist hingegen Unterwäsche aus leichter Baumwolle, die für eine Luftzirkulation sorgt. Also: Kein Grund zur Scham, wenn auch du deine Unterwäsche bisher nicht alle sechs Monate entsorgt hast!

Atmungsaktive Damen-Strings, Unterwäsche aus Baumwolle, 6er-Pack
Atmungsaktive Damen-Strings, Unterwäsche aus Baumwolle, 6er-Pack

Eine Veränderung der Vaginalflora kann viele Gründe haben. Vom Geruch lässt sich meist auch auf die Ursache schließen: 

Was diese 5 Vagina-Gerüche zu bedeuten haben

Was diese 5 Vagina-Gerüche zu bedeuten haben
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/pashapixel

Hat Dir "Unterhosen alle 6 Monate wegwerfen? Das sagen Frauenärzte zu dem Tipp" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich