geschenke-zum-muttertag

Statt Blumen

5 ausgefallene Geschenkideen zum Muttertag

Susanne Falleram 19.04.2019

Ist dir wieder mal viel zu spät aufgefallen, dass in wenigen Tagen Muttertag ist? Falls du deiner Mutter nicht erst in letzter Minute einen Blumenstrauß oder Pralinen an der Tankstelle besorgen möchtest, haben wir ein paar ausgefallenere Geschenkideen zum Muttertag für dich gesammelt.

#1: Ein Beautybox-Abo

Deine Mama liebt Make-up und Beauty-Produkte aller Art? Dann freut sie sich bestimmt riesig über ein Beautybox-Abo (hier kommst du zu unserem Test verschiedener Angebote). Deine Mama liebt Make-up und Beauty-Produkte aller Art? Dann freut sie sich bestimmt riesig über ein Beautybox-Abo (hier kommst du zu unserem Test verschiedener Angebote). Wenn deine Mama so wie meine ist, weiß sie wahrscheinlich mit dem Begriff „Beautybox” nichts anzufangen und würde sich selbst nie eine kaufen. Dabei ist eine solche perfekt, um Produkte zu testen und neue Lieblinge zu finden. Die bekannteste von ihnen, Glossybox, bekommst du in vier Abo-Varianten direkt über den Online-Shop*. Darunter sind auch kurze, günstige Abos, falls du nicht so viel Budget hast.

Glossy Box

Beauty-Boxen kommen auch gleich noch in einer schönen Verpackung.

Apropos Geld sparen: Du kannst deiner Mama auch selbst eine Box zusammenstellen aus günstigen Drogerie-Favoriten (hier sind unsere dm-Geheimtipps, hier die von Rossmann!) und ein paar teureren Highlights. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen hautstraffenden Hyaluron-Shots von L’Oréal, die es über Amazon gibt*?

#2: Besuch einer Art Night

Deine Mama ist kreativ veranlagt? Dann kannst du sie auch mit dem Besuch einer Art Night überraschen! Was das ist? Man trifft sich mit anderen malbegeisterten Amateuren zu einem gemeinsamen Kunst-Workshop, der allerdings super entspannt abläuft – ich habe ihn selbst schon mal mitgemacht. Mit einem Glas Wein in der einen Hand und dem Pinsel in der anderen wird einem hier von Profis gezeigt, wie man sich sein eigenes kleines Kunstwerk ganz einfach auf eine Leinwand pinselt.

Kurzweilig, amüsant und am Ende kommt sogar noch ein tolles Bild dabei herum. Oder zumindest ein Grund zum gemeinsamen Lachen. 😉

Die Teilnahme an einer solchen Art Night kostet ca. 35 Euro. Hier findest du weitere Infos zu den Veranstaltungen in deiner Nähe.

#3: Ein Wochenend-Kurztrip

Hier ist es eigentlich egal, was deine Mama mag: Ob Wellness, Action oder extra viel Kultur, einen Kurztrip kannst du ganz nach ihren Wünschen gestalten und buchen. Teuer muss das Ganze nicht sein: Über die Flixbus-Seite* finden sich beispielsweise günstige Bus- sowie Zugfahrten mit dem Flixtrain und über Airbnb kannst du nach günstigen Privat-Alternativen zu Hotels Ausschau halten.

Reise-Inspo gefällig? Diese wunderschönen Orte gibt es in Deutschland:

Märchenhafte Orte, die wirklich in Deutschland liegen

Keine Lust oder keine Zeit, um selbst lange herumzusuchen? Dann gibt es natürlich auch praktische Kompaktangebote extra für Mütter, die du zum Beispiel über jochen-schweizer.de* buchen kannst.

#4: Handgefertigter Schmuck

Schmuck schenken ist an sich keine kreative Idee, aaaber: Setz doch einfach auf ein echtes Unikat für deine Mama! Dann hat das Ganze doch schon wieder etwas Besonderes. Natürlich musst du nicht selbst deine handwerklichen Künste entdecken: Über die DIY-Plattform Etsy bekommst du beispielsweise ganz tolle Schmuckstücke kleinerer Shops und Schmuckdesigner, über die sich deine Mama garantiert freuen wird. Als Anregung: Bei LBNSWRTdesign auf Etsy* kannst du dir einen Kettenanhänger gravieren lassen. Zeitlos schön und vor allem: einzigartig.

Etsy Kette

Über eine so filigrane, zeitlose Kette mit persönlicher Gravur freut sich deine Mama bestimmt!

#5: Ein aufregender (oder entspannter) Tag zu zweit

Mal ehrlich: Wie oft siehst du deine Mama? Wer schon lange aus- und vielleicht noch ein gutes Stück weggezogen ist, der sieht seine Eltern wahrscheinlich nicht mehr so oft. In diesem Fall kannst du deiner Mama wohl kein schöneres Geschenk machen, als gemeinsam Zeit zu verbringen. Und das muss gar nicht mit großen Extrakosten verbunden sein: Gemeinsam frühstücken, ein Spaziergang, Fernsehen, stundenlang quatschen… eben all das, für das im Alltag keine Zeit ist, ist als Geschenk dann einfach unbezahlbar!

Doch der Blumenstrauß? So hältst du ihn frisch!

Du bist so spät dran, dass der Blumenstrauß deine letzte Rettung ist? Dann findest du im folgenden Video drei Hacks, welche die Blumen länger frisch halten.

 

Hier findest du die schönsten Filme über Mutter-Tochter-Beziehungen, die ihr euch gemeinsam angucken könnt:

Muttertag: Die schönsten Filme über Mutter-Tochter-Beziehungen

Selbstgemacht geht immer: Coole DIY-Ideen zum Muttertag

Nicht nur als Kind kann man ein Muttertagsgeschenk einfach basteln, auch Ü20 oder Ü30 kann man statt eines gekauften Geschenks auch nochmal die Bastelsachen herauskramen.

Wie schön ist zum Beispiel diese Kerze, die mit echten Blumen verziert ist? Zur Anleitung geht’s über den Pin:

Oder eine schöne Pop-Up-Card mit persönlicher Grußbotschaft?

Richtig genial ist auch diese Pinterest-Idee: Ein selbstgemachtes Parfum, das nach den Lieblingsblumen deiner Mama duftet!

Hier findest du noch weitere DIY-Ideen zum Muttertag.

Na, hast du in unserer Liste genau das Richtige für deine Mutter gefunden oder bist du schon versorgt, weil du selbst eine geniale Idee hattest? Verrate uns gern als weitere Inspiration in den Kommentaren, was du deiner Mama schenkst. Wir sind gespannt!

Bildquelle:

iStock/Syuzanna Guseynova, Glossybox


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?