Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Haushaltstipps
  4. Weiße Schuhe reinigen: Mit diesen Tipps werden sogar Nähte sauber

Dank Hausmittel

Weiße Schuhe reinigen: Mit diesen Tipps werden sogar Nähte sauber

Kein Sommer ohne weiße Sneaker! Leider werden aus den anfangs strahlend schönen Tretern schnell mal richtig dreckige Latschen, die nur noch selten aus dem Schrank geholt werden. Dabei ist es gar nicht so schwer, weiße Schuhe sauber zu machen! Wir zeigen dir, wie du Turnschuhe einfach und schnell reinigen kannst.

Weiße Sneaker in der Waschmaschine reinigen

Kann man Sneaker in der Waschmaschine waschen? Bevor du zur einfachsten Methode greifst und deine weißen Sneaker einfach in die Waschmaschine packst, solltest du daran denken, dass jedes Schleudern sowie die große Wasserzufuhr deinen Schuhen schaden kann. Nähte können sich lösen, das Material kann sich verziehen oder bröckeln, wenn es sich um Leder, Gummi oder Kunstleder handelt. Wasche daher lieber nur dir Schnürsenkel in der Maschine und wähle für die Schuhe lieber eine der folgenden Varianten. Sollte dies nicht erfolgreich sein, kannst du die Waschmaschine immer noch als Notlösung nutzen (jedoch nicht bei Lederschuhen!).

Tutorial_Sneaker Hacks_AD.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

Weiße Sneaker reinigen – 5 Methoden

Tipp: Ein praktisches Tool, um Sneaker per Hand zu säubern, ist übrigens eine elektrische Sneaker-Bürste. Die bekommst du zum Beispiel bei Amazon schon für ca. 25 Euro.

Philips Sneaker Cleaner (inkl. 4x AA Batterien, 3 Bürstenaufsätze) blau/gelb
Philips Sneaker Cleaner (inkl. 4x AA Batterien, 3 Bürstenaufsätze) blau/gelb
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.12.2022 15:58 Uhr

#1 Mit Backpulver und Essig

Backpulver ist ein wahrer Alleskönner im Haushalt, der sich auch super zum Reinigen von weißen Sneakern eignet.

Pro Schuh brauchst du:

  • 1 EL weißen Essig
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL heißes Wasser
  • Nylonbürste oder Zahnbürste
  1. Putze zunächst den oberflächlichen Dreck an deinen Schuhen mit der verwendeten Bürste runter.
  2. Entferne die Schnürsenkel. Diese kannst du in einem Glas mit Wasser, Spülmittel und Backpulver ein paar Stunden einweichen oder du gibst sie in einem Wäschesäckchen in die Waschmaschine.
  3. Vermische den Essig, das Backpulver und das Wasser miteinander. Rühre um, bis eine schöne Paste entsteht.
  4. Tunke die Bürste in die Mischung und verteile diese in kreisenden Bewegungen auf deinem Schuh.
  5. Wenn der ganze Schuh bedeckt ist, stellst du ihn am besten an einen warmen, sonnigen Ort, z. B. auf den Balkon oder die Terrasse. Drinnen auf der Fensterbank reicht jedoch auch.
  6. Nach 3 bis 4 Stunden kannst du die verbliebenden Backpulverkrümel von den Schuhen bürsten – fertig!
Backpulver und Essig sind eine starke Kombi!

#2 Mit Spülmittel und Zahnpasta

Während Spülmittel den Schmutz von deinen Schuhen entfernt, wirkt Zahnpasta wie weiße Schuhcreme und lässt gelbe Nähte und Verfärbungen wieder weiß strahlen.

Pro Schuh brauchst du:

  • 3 EL Geschirrspülmittel
  • 3 EL klassische weiße Zahnpasta
  • Wasser
  • Nylonbürste oder Zahnbürste
  • Küchentücher
  1. Entferne auch hier zunächst wie bei Variante #1 die Schnürsenkel und bürste oberflächlichen Dreck mit der Bürste ab.
  2. Tauche die Bürste erst in das Wasser und anschließend in das Spülmittel.
  3. Massiere das Spülmittel mit der Bürste in kreisenden Bewegungen in den Schuh ein. Entferne den entstandenen Schaum immer wieder mit einem Küchentuch.
  4. Tunke nun die abgetrocknete Bürste in die Zahnpasta und verteile auch diese überall auf deinem Schuh. Entferne überschüssige Paste mit einem Küchentuch.
  5. Stelle den Schuh für einige Stunden an einen trockenen und warmen Ort, damit er trocknen kann. Fertig!
Verwende Zahnpasta statt Schuhcreme!

#3 Mit Bleichmittel

Vermische Backpulver, Wasser und Wasserstoffperoxid im Verhältnis von 1:0,5:0,5 miteinander. Arbeite die Mischung ein bis zwei Mal in deine Schuhe ein (vergiss dabei nicht, Handschuhe zu tragen, da die Lösung brennen kann) und lege sie dann für ein paar Stunden in die Sonne zum Trocknen. Überschüssiges Pulver kannst du dann ganz einfach abbürsten. Diese Variante solltest du jedoch nicht bei Lederschuhen anwenden!

#4 Mit Nagellackentferner

Acetonfreier Nagellackentferner eignet sich super, um vergilbte Gummisohlen und -kappen wieder weiß zu bekommen. Einfach mit einem Wattepad immer wieder über die gelben Stellen fahren.

#5 Mit einem Schmutzradierer

Gummi- oder Kunstlederschuhe bekommen schnell mal schwarze Striemen oder verfärben sich gelb. Mit einem simplen und günstigen Schmutzradierer lassen sich viele Verfärbungen ganz einfach entfernen.

Weiße Sneaker reinigen – das ist zu beachten

Wenn die Schuhe direkt nach dem Waschen und Putzen noch nicht richtig weiß aussehen, dann warte auf jeden Fall ab, bis sie komplett durchgetrocknet sind. Erst dann kannst du das finale Ergebnis sehen. Nutze am besten für all deine Schuhe ein Imprägnierspray, welches schmutzabweisend ist, damit die weißen Sneaker erst gar nicht so dreckig werden. Auch nach dem Putzen solltest du das Mittel erneut auftragen.

Wie werden Nähte wieder weiß?

Und noch ein extra Tipp für verschmutze Nähte, denn hier sitzt der Dreck oft besonders hartnäckig fest: Das beliebte Produkt Glossy Dreams (bekannt aus „Die Höhle der Löwen") verspricht Abhilfe gegen dreckige Nähte an Schuhen. Du kannst damit die Nähte reinigen und zudem vor neuen Verschmutzungen schützen.

glossy DREAMS Imprägnierstift, Weiss, 2 Stifte
glossy DREAMS Imprägnierstift, Weiss, 2 Stifte
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 04:32 Uhr

Mit deinen frisch gesäuberten Sneakern kannst du dich sofort ins nächste Abenteuer stürzen und siehst damit auch noch toll aus. Denn Sneaker sind eigentlich immer im Trend! Doch wie sieht es eigentlich mit anderen Mode-Trends aus – an welche davon erinnerst du dich noch?

1980 bis 2002: Das waren die größten Modetrend in deinem Geburtsjahr!

1980 bis 2002: Das waren die größten Modetrend in deinem Geburtsjahr!
BILDERSTRECKE STARTEN (24 BILDER)
Bildquelle: Getty Images/Ales_Utovko; iStock/alexander, ruiz/artenex

Hat dir "Weiße Schuhe reinigen: Mit diesen Tipps werden sogar Nähte sauber" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: