Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Tierhalter, Vorsicht! Deshalb ist Hundefutter so gefährlich für Katzen!

Ungesund!

Tierhalter, Vorsicht! Deshalb ist Hundefutter so gefährlich für Katzen!

Wer Hunde und Katzen besitzt, der würde es manchmal sehr praktisch finden, den pelzigen Vierbeinern das gleiche Fressen zu geben. Das spart längerfristig viel Geld und man muss beim Einkaufen nicht immer an zwei unterschiedliche Futterarten denken. Einige Tierhalter denken dann schon mal dran, ihren Katzen vielleicht auch Hundefutter zu geben. Doch Vorsicht, denn das kann sehr gefährlich für die Katzen werden!

Hunde und Katzen zählen in Deutschland zu den beliebtesten Haustieren in Familien. Sie sind treu und perfekte Kuschelfreunde. Kein Wunder, dass manche sogar beide Tierarten bei sich zuhause halten. Da beide Tiere Fleischfresser sind, liegt der Gedanke nahe, beide könnten das gleiche Futter fressen. Im Video erfährst du, weshalb Katzen jedoch kein Hundefutter fressen sollten und welche Folgen das haben kann.

Na, hast du vielleicht auch Haustiere? Dann wirst du wissen, wie viel Verantwortung diese Tiere erfordern. Das fängt schon beim Kauf des Zubehörs an, denn wer sich ein Haustier zulegt, egal ob Katze, Hunde und Co., der muss vorbereitet sein. Es gibt jedoch Dinge, die solltest du besser nicht für deinen Liebling kaufen.

Bildquelle: Getty Images/TatyanaGl

Hat dir "Tierhalter, Vorsicht! Deshalb ist Hundefutter so gefährlich für Katzen!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: