Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wasser-Automatik

Erfolg bei „Die Höhle der Löwen“: Das können die Lazy Leaf-Pflanztöpfe

Erfolg bei „Die Höhle der Löwen“: Das können die Lazy Leaf-Pflanztöpfe

Zimmerpflanzen sind angesagter denn je und ein einfacher Weg, um deine Wohnung sofort gemütlicher zu gestalten. Vertrocknete Blätter wirken aber alles andere als dekorativ. Wer bisher keinen grünen Daumen hatte, kann das mit den Produkten von Lazy Leaf ändern, die in der dritten Folge von „Die Höhle der Löwen“ Investor Ralf Dümmel überzeugen konnten: Die Blumentöpfe bewässern deine Pflanzen automatisch und sogar abhängig von deiner Raumtemperatur.

So kümmert sich Lazy Leaf um deine Pflanzen

Wer seine Pflanzen lange am Leben erhalten will, muss beim Gießen einiges beachten: Sowohl zu viel als auch zu wenig Wasser kann schädlich sein, zudem muss die Wassermenge je nach Jahreszeit angepasst werden. Ingenieur Georg Pröpper hat daher Blumentöpfe entwickelt, die all das automatisch regeln – sogar dann, wenn du für mehrere Wochen im Urlaub bist.

Jeder Blumentopf von Lazy Leaf ist mit einem elektronischen Wassertank, einem Lichtsensor und einem Temperaturmesser ausgestattet: Du stellst zu Beginn die Wassermenge und Häufigkeit ein, danach regelt die clevere Erfindung alles von alleine. Deine Pflanze bekommt so immer exakt so viel Wasser wie nötig und passt sich an das Wetter an. Selbst an das Befüllen des Tanks musst du nicht selbst denken: Sobald dieser leer ist, ertönt ein Signal. Damit du davon nicht mitten in der Nacht geweckt wirst, meldet sich die Lazy-Leaf-Automatik dank Lichtsensor nur tagsüber oder wenn Licht brennt.

Hier kannst du die Töpfe von Lazy Leaf bestellen

Die Blumentöpfe von Lazy Leaf sind sowohl für kleinere Pflanzen, wie beispielsweise Küchenkräuter, oder große Zimmerpflanzen erhältlich. Um die Wassertank-Automatik mit Energie zu versorgen, musst du die Blumentöpfe übrigens nicht verkabeln: Die Lazy-Leaf-Produkte verfügen über einen bis zu 12 Wochen überdauernden Akku, den du per Mikro-USB-Ladekabel aufladen kannst – genauso wie dein Smartphone. Der günstigste kleine Blumentopf ist bei Amazon für knapp 30 Euro* erhältlich, die große Variante (Ø 27,5 cm) kostet dich knapp 50 Euro.*

Den kleinen Blumentopf von Lazy Leaf (Ø 17 cm) bekommst du bei Amazon für knapp 30 Euro*:

lazy leaf

Wenn du diese Tipps beachtest, überleben deine Pflanzen auch in herkömmlichen Blumentöpfen:

Das sind die 7 häufigsten Fehler bei der Pflanzenpflege

Das sind die 7 häufigsten Fehler bei der Pflanzenpflege
BILDERSTRECKE STARTEN (9 BILDER)

Bisher hat Gründer Georg Pröpper sein Produkt alleine entwickelt. Um seine Marke weiter auszubauen und die Blumentöpfe in die Läden zu bringen, bietet er den Gründern den Investoren von „Die Höhle der Löwen“ 20 Prozent seiner Anteile für 150.000 Euro an. Ob Lazy Leaf überzeugen kann, erfährst du am Dienstag, den 24. März um 20.15 Uhr auf Vox.

Bildquelle:

Getty Images/KatarzynaBialasiewicz

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich