Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

So sieht der Kinder-Schokolade-Junge heute aus!

Kult-Verpackung

So sieht der Kinder-Schokolade-Junge heute aus!

14 Jahre lang prangte sein strahlendes Lächeln auf den Packungen der Kinder-Schokolade von Ferrero. 2019 wurde das kultige Porträt durch einen Jungen ersetzt, der nur noch teilweise zu sehen ist. Wir haben den berühmten Kinder-Schokolade-Jungen aber nicht vergessen und zeigen dir, wie das heutige Male Model inzwischen aussieht.

Der Junge von der Kinder Schokolade modelt noch immer

Ähnlich wie der lächelnde Junge auf der Verpackung von Brandt-Zwieback, hat sich auch dieses Gesicht bei uns eingeprägt: Der von Liebhabern der alten Verpackung als „Kevin“ verunglimpfte Junge zierte von 2004 bis 2019 unsere geliebte Kinder-Schokolade, nachdem Ferrero sein Produktdesign moderner gestalten wollte. Mittlerweile ist der Junge von damals ganz sicher kein Kind mehr, aber immer noch als Model tätig – und das zu Recht, wie wir finden!

Hinter dem Kinder-Schokolade-Jungen der 2000er steckt der Italiener Matteo Farneti, der auch in seinem Heimatland das Werbegesicht von Ferrero war. Auf seinem Instagram-Kanal postete der Influencer sogar einen Werbeclip aus seiner Kindheit:

Lange galt die Identität des Kinder-Schokolade-Jungen als ungesichert. Tatsächlich behauptete auch das britische Model Josh Bateson der Junge von der berühmten Verpackung zu sein. Laut der italienischen Vanity Fair soll es sich hierbei allerdings um einen Fake handeln, da von Ferrero bestätigt wurde, dass es sich bei Matteo Farnati um den wahren Kinder-Schokolade-Jungen handelt. Eine starke Ähnlichkeit ist allerdings auch bei diesen beiden erkennbar:

Da fragt man sich doch zwischendurch auch mal, was denn die TV-Stars aus den 90ern so machen:

So sieht der Kinder-Schokolade-Junge der 90er aus

Wer in den 70ern, 80ern oder 90ern aufgewachsen ist, kennt ein anderes Ferrero-Werbegesicht. Deutlich länger prangte nämlich das Lächeln von Günter Euringer auf den Verpackungen. Von 1973 bis 2005 konnte sich der deutsche Junge halten, bekam aber immer wieder andere Frisuren und einen moderneren Look per Bildbearbeitung.

kinder schokolade junge
Kinder der 90er dürften mit diesem Jungen besser vertraut sein.

Trotz des langen Werbe-Deals erhielt Günter Euringer nur ein einmaliges Honorar von 300 DM – umgerechnet etwa 150 Euro, wie er in seinem Buch „Das Kind der Schokolade“ verriet. In seiner humorvollen Autobiografie schildert Günter Euringer wie es war, als eines der berühmtesten Werbegesichter aller Zeiten aufzuwachsen.

Werbung kann oft nerven, prägt aber auch Generationen. Kannst du dich an diese kultigen Clips noch erinnern?

Die 29 kultigsten TV-Werbespots der 90er

Die 29 kultigsten TV-Werbespots der 90er
BILDERSTRECKE STARTEN (30 BILDER)
Bildquelle:

imago images / STPP

Hat dir "So sieht der Kinder-Schokolade-Junge heute aus!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich