Bangkok, Thailand - February 20, 2014 : Apple Iphone5s held in one hand showing its screen with Facebook and WhatsApp application icons.
Juliane Timmam 27.02.2017

Wie wäre es mit einem Farbwechsel für Dein Handydisplay? Ob iPhone oder Android-Smartphone, in nur wenigen Schritten verpasst Du Deinen App-Logos eine neue Farbe. Wie das geht, erklären wir Dir hier.

Bäumchen, wechsle Dich: Du würdest das Display Deines Android-Smartphone oder iPhones gerne mal in einer anderen Farbe sehen? Kein Problem!

Farbwechsel für Dein iPhone-Display

Du kannst die Farben der Logos Deiner Apps wie WhatsApp, Facebook oder Instagram bei Deinem iPhone unter „Einstellungen“ ändern. Tippe dort auf „Allgemein“, dann „Bedienungshilfen“. In diesem Bereich kannst Du unter dem Begriff „Sehen“ den Button „Farben umkehren“ drücken. Bei neueren iOS-Versionen steht dort jetzt „Displayanpassungen“ und darunter „Farben umkehren“.

Drückst Du diesen Button, wechselt Dein komplettes Handy von einem grauen auf einen schwarzen Hintergrund. Der An-Button leuchtet nicht mehr grün, sondern pink. Auch alle Deine Apps leuchten nun nicht mehr in ihren alten Farben. Das WhatsApp-Logo ist jetzt ebenfalls pink, Instagram leuchtet grün-blau und das Facebook-Logo ist gelb.

Farbwechsel bei Android-Smartphones

Besitzt Du ein Android-Handy, findest Du die Farbänderung ebenfalls unter “Einstellungen”, gehe auf “Eingabehilfen”, dann “Sehhilfe” und dort musst Du „Negative Farben“ bzw. ebenfalls „Farben umkehren“ anklicken. Fertig.

Einen kleinen Haken gibt es beim Farbwechsel: Auch der Rest Deines Handydisplays, sowie Deine Hintergrund-Bilder haben die Farbe gewechselt. Das gefällt nicht jedem, lässt sich aber schnell wieder unter „Einstellungen“ ändern, wenn Du es nicht mehr sehen magst.

Viel Spaß mit dem neuen Look!

Bildquelle: iStock/Wachiwit


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • ju3tig4U am 03.06.2017 um 23:04 Uhr

    Bei meinem wiko Lenn y 2 geht es nicht es gibt keine Eingabe hilfe

    Antworten