Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Traumdeutung Verfolgung: Was bedeutet dieses Motiv?

Aufgeklärt!

Traumdeutung Verfolgung: Was bedeutet dieses Motiv?

Jeder kennt diesen Traum: Du wirst verfolgt und rennst, so schnell du kannst. Manchmal scheint es so, als ob du gar nicht vom Fleck kommst. Dein Herz rast und du bist froh, wenn du endlich aufwachst. In der Traumdeutung ist Verfolgung ein häufiges Motiv. Von uns erfährst du, was ein Verfolgungstraum bedeuten kann.

Traumdeutung Verfolgung: Die allgemeine Bedeutung

In den meisten Fällen kann die Verfolgung im Traum für etwas stehen, vor dem du davon läufst. Das können Ängste, Schuldgefühle oder unangenehme Ereignisse sein, insbesondere wenn der Verfolger nicht zu erkennen ist. Es können entweder aktuelle oder unverarbeitete Gefühle aus der Vergangenheit sein, die dich wieder einholen. Verfolgung kann auch für einen Rückfall in alte Gewohnheiten stehen, die du eigentlich schon als abgelegt geglaubt hast.

Traumdeutung Verfolgung: Wer verfolgt dich?

Wesentlich ist der Verfolger im Traum. Die Bedeutungen unterscheiden sich nämlich je nach dem, ob ein Freund, Tier, Schattenwesen oder eine Gruppe unbekannter Menschen dich verfolgt.

#1 Ein Freund/eine Freundin

Wirst du von einem Freund verfolgt, kann es für Verrat oder einer Begegnung aus der Vergangenheit, in der du von diesem Freund enttäuscht wurdest, stehen. Eventuell solltest du die Freundschaft nochmal unter die Lupe nehmen und nachdenken, wieso du unangenehme oder bedrohliche Gefühle gegenüber ihm/ihr hast.

#2 Der Partner/die Partnerin

Handelt es sich beim Verfolger um den Partner, kann es sich um ungelöste oder noch bevorstehende Konflikte handeln, vor denen du davon laufen möchtest. Vielleicht hast du schon Spannungen in der Beziehung bemerkt und dein Unterbewusstsein möchte dies verarbeiten. Am besten sprichst du ganz offen mit deinem Partner über deine möglichen Ängste – vielleicht ist alles nur falscher Alarm!

#3 Ein Tier / Wolf

Ein Tier steht für etwas Animalisches und Triebhaftes aber auch für Emotionales. Wirst du in deinem Traum von einem Tier verfolgt, ist es auch davon abhängig welches Tier dich verfolgt. Einem Wolf schreibt man oft ein aggressives und instinktgesteuertes Verhalten zu. Im Traum kann er für die Angst vor der Verleumdung von anderen stehen, da Wölfe im Rudel jagen.

Wolf im Wald
Im Traum stehen sie für etwas Aggressives, doch eigentlich sind Wölfe scheue Tiere.

#4 Ein Schattenwesen

Kannst du den Verfolger nicht sehen oder nicht genau festmachen, handelt es sich meistens um einen Schatten(wesen). Diese Art der Verfolgung deutet auf ein noch unverarbeitetes Trauma hin, womöglich in der Kindheit. Der Schatten steht hier für die Vergangenheit, die dich wieder einholt. Dein Unterbewusstsein versucht so das Erlebte zu verarbeiten. Am besten sprichst du mit einer dir nahestehenden Person und versuchst diese Gefühle aufzuarbeiten.

Tipp: Mit viel Übung kannst du bewusst träumen, also im Traum wissen, dass es ein Traum ist. Dadurch kannst du deinen Traum beeinflussen und versuchen dich umzudrehen, um dich deinem Verfolger/ deinen Ängsten zu stellen. Diese Art des Träumens wird luzides Träumen oder Klarträumen genannt.

11 häufige Traummotive: Das verraten sie über deine Psyche

11 häufige Traummotive: Das verraten sie über deine Psyche
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)

Bildquelle: Gettyimages/ betyarlaca, Andy Nowack

Hat dir "Traumdeutung Verfolgung: Was bedeutet dieses Motiv?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.